Jetzt ist Mickey Rourke über die Ukraine genauso besorgt wie der Rest der Welt. Und das ist nicht nur eine Frage des normalen menschlichen Mitgefühls. In den letzten 8 Jahren war die Hauptassistentin des Schauspielers eine Ukrainerin. Dmytro Kornejtschuk ist nicht nur seine rechte Hand, sondern auch der beste Freund des Stars geworden.

Mickey Rourke. Quelle: zen.yandex.com

Mickey Rourke hatte eine schwere Kindheit. Während sein Stiefvater ihn körperlich misshandelte und seine Mutter dies duldete, wuchs der Junge auf der Straße auf. Trotzdem schaffte er es, auf die Beine zu kommen. Der Wunsch, sich an seinem Stiefvater für seine Mutter zu rächen, führte den angehenden Schauspieler in den Boxring. Er begann, seinem Hass auf dem Schlachtfeld Luft zu machen, und hatte damit Erfolg.

In der Schule war Micky nur am Sportunterricht interessiert. Er nahm aber auch am Schauspielunterricht teil und spielte sogar in einigen Stücken mit. Das faszinierte ihn so sehr, dass er beschloss, sein Leben mit der Schauspielerei zu verbinden. Aber er konnte nicht in eine richtige Bildungseinrichtung aufgenommen werden.

Lange Zeit arbeitete Rourke, wo immer er konnte, und ging dann in die Kriminalität. Als er bei einem der gefährlichen Geschäfte fast sein Leben verlor, beschloss Mickey, mit den kriminellen Aktivitäten aufzuhören.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Ich verurteile die Eltern nicht": Mutter von acht Kindern gibt schwachen Babys, die von allen verlassen wurden, eine Chance

"Es ist schwer zu glauben": 70-jährige Frau ist mit ihrem achten Kind schwanger

"Meine Tochter hat mir meinen Geburtstag 'genommen'. Ich habe ihn seit 23 Jahren nicht mehr gefeiert"

Zwillinge, die zu unterschiedlichen Zeiten gezeugt wurden: Frau wurde wenige Tage nach IVF erneut schwanger, Details

Dann versuchte er, in das Schauspielstudio von Lee Strasberg einzutreten. Obwohl das nicht jeder kann, wurde Rourke gleich beim ersten Versuch angenommen. Dies ist, wie der dornige Weg des Handelns Zukunft Berühmtheit.

Immerhin konnte Mickey die Ausbildung abschließen. Er zog nach Los Angeles. Beim ersten Mal wollte sie niemand ausziehen. Dann wurde Steven Spielberg auf Rourke aufmerksam, und schon bald bekam er kleinere Rollen in Filmen.

Mickey Rourke. Quelle: zen.yandex.com

Rourke war wirklich berühmt für das Gemälde "Neuneinhalb Wochen". Mickey war sehr anspruchsvoll und wollte nicht in Filmen mitspielen, die seiner Meinung nach hinter diesem Film zurückblieben.

Schon bald wurde er zu einem der bestbezahlten Schauspieler in Hollywood. Das große Geld gab dem Star nicht nur Ruhm, sondern auch ein Gefühl der Freiheit: Er ging auf Sauftour.

Die sich schnell entwickelnde Karriere von Mickey war nach dem Film "The Bullet" auf Eis gelegt. In den folgenden Jahren bekam er nur noch Rollen in zweitklassigen Filmen. Wegen seiner Süchte und seines schwierigen Charakters wurde Rourke als Skandalschauspieler berühmt. Erneut lautstark angekündigt hat er sich dank des Films "The Wrestler".

Mickey Rourke stand viele Jahre lang im Boxring. Er wurde Profiboxer, was er mit seinem Aussehen bezahlte. Wegen der vielen Verletzungen, die er erlitt, musste sich der Schauspieler unter das Messer eines Chirurgen legen.

Die an seinem Gesicht vorgenommenen Manipulationen brachten jedoch nicht das gewünschte Ergebnis. Er hat seine frühere Attraktivität verloren, was er bedauert.

Mickey Rourke. Quelle: zen.yandex.com

Aber noch mehr trauert der Schauspieler um seine verlorenen Freunde. Er fühlte sich wirklich glücklich mit den Menschen, die er in seiner Jugend auf der Straße traf. Die meisten von ihnen sind nicht mehr am Leben.

Die Kollegen hatten nie Respekt vor Mickey Rourke. Während er nach seinem Gewissen handelte und seinen Prinzipien folgte, machten andere aus Profitgründen Zugeständnisse.

Jetzt hat Mickey Rourke nur noch einen Freund. Es ist sein Assistent Dmitry Korneichuk, mit dem der Schauspieler schon seit acht Jahren zusammenarbeitet. Als der Krieg in der Ukraine begann, war der Amerikaner schockiert, dass so etwas überhaupt möglich war.

Er macht sich Sorgen um die Ukrainer und bewundert gleichzeitig ihren Mut. Um diesen schrecklichen Krieg zu gewinnen, muss Russland seiner Meinung nach einfach die Ukraine zerstören. Sonst werden die freiheitsliebenden Menschen niemals aufgeben.

Mickey Rourke. Quelle: zen.yandex.com

Mickey Rourke und Dmitry Korneychuk stehen sich so nahe, dass der Schauspieler sein gesamtes Vermögen dem Mann überschrieben hat. Er scheint ihm sogar mehr zu vertrauen als sich selbst. Der Prominente macht sich keine Sorgen über den Ausgang seines Lebens. Er glaubt, dass er dort, im Himmel, seinen geliebten Bruder Joseph noch treffen wird.

Mickey Rourke. Quelle: zen.yandex.com

Jetzt ist der berühmte amerikanische Schauspieler 69 Jahre alt. Zuletzt spielte er im vergangenen Jahr in einem Film ('Man of God') mit. Obwohl Mickey nicht viele Freunde hat, hat er immer seinen treuen Kumpel und seine geliebten Hunde an seiner Seite.

Quelle: zen.yandex.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Wir verlieren ihn": Ehefrau zeigte, wie der schwache Bruce Willis aussieht