Das musikalische Duo Al Bano und Romina Power ist wohl das berühmteste Starpaar des 20. Jahrhunderts. Das Lied über das Glück "Felicita" spiegelte lange Zeit die Familienidylle der beiden Sängerinnen wider, die sich auf der Bühne so sehr "zusammenrauften", dass aus der Zusammenarbeit Liebe wurde.

Al Bano und Romina Power und ihre Tochter Ylenia. Quelle: odnaminyta.com

Das künftige Paar lernte sich bei den Dreharbeiten zu dem Film Nel Sole kennen, in dem eines der Lieder von Al Bano das Hauptmotiv war.

Romina, eine charmante Amerikanerin italienischer Abstammung, verliebte sich sofort in den Künstler, so dass Al Bano sie schnell bat, gemeinsam aufzutreten und zu gemeinsamen Konzerten zu reisen, und das junge Mädchen sagte ohne zu zögern zu.

Al Bano und Romina Power. Quelle: odnaminyta.com

Beliebte Nachrichten jetzt

"Ich verurteile die Eltern nicht": Mutter von acht Kindern gibt schwachen Babys, die von allen verlassen wurden, eine Chance

Vermisste 79-jährige Frau wurde in Tattoo-Studio gefunden, in dem sie sich zum ersten Mal tätowieren ließ, Details

Einen Monat nach der Geburt ihres Sohnes erfährt die Mutter, dass es ein Mädchen ist, Details

Zwillinge, die zu unterschiedlichen Zeiten gezeugt wurden: Frau wurde wenige Tage nach IVF erneut schwanger, Details

Bereits 1970 verliebten sie sich gjötzbkbcm ineinander.

Al Bano und Romina Power. Quelle: odnaminyta.com

Doch nun ist das Paar leider geschieden - ihre Liebe zerbrach, als ihre älteste Tochter auf einer Amerikareise plötzlich nicht mehr auf ihre Anrufe reagierte und sich 1994 nicht mehr bei ihnen meldete.

Al Bano hat die schöpferische Kraft gefunden, den Tod seiner Tochter zu überleben; Romina hingegen glaubt nicht an ihren Tod und lebt in den USA in einer Einsiedelei und malt Bilder. Die untröstliche Mutter war nicht mehr in der Lage, ihre drei verbliebenen Kinder zu erziehen. Die Kinder blieben in Italien bei ihrem Vater.

Al Bano und Romina Power. Quelle: odnaminyta.com

Insgesamt hat das Paar vier Kinder: Neben der älteren Ylenia haben Al Bano und Romina einen Sohn, Yari, und zwei Töchter, Kristel und Romina, großgezogen. Die Familie war stets hilfsbereit und verständnisvoll, so dass die Polizei nicht einmal die Möglichkeit in Betracht zog, dass das Mädchen Selbstmord begehen oder von ihren Verwandten weglaufen könnte.

Als Ylenia 24 Jahre alt war, beschloss sie, sich einen alten Traum zu erfüllen und die Heimat ihrer Mutter zu besuchen, und ging nach New Orleans. Die Reise verlief reibungslos.

Ihr letztes Gespräch fand am Telefon statt - sie unterhielten sich über nichts, Romina bat das Mädchen, so bald wie möglich zurückzurufen, aber sie hörte die Stimme ihrer Tochter nie wieder. Durchsuchungen der Polizei und von Privatdetektiven in New Orleans verliefen ergebnislos.

Ylenia. Quelle: odnaminyta.com

Dort hatte sie jedoch eine Beziehung zu einem Straßenmusiker afrikanischer Abstammung, einem Mann namens Masakela, den die Ermittlungen jedoch nicht mit dem Verschwinden des Mädchens in Verbindung bringen. Masakela war selbst drogenabhängig, und die Eltern haben jahrelang versucht, von dem Mann zu erfahren, was er ihrer Tochter angetan hat.

Al Bano und Romina Power. Quelle: odnaminyta.com

Auf jeden Fall glaubt die Frau nicht an Ylenias Tod und ist fest davon überzeugt, dass sie lebt, wie auch immer ihr Leben aussehen mag. Al Bano hingegen hat den Tod seiner Tochter anerkannt und versucht, darüber hinwegzukommen - aufgrund dieses Konflikts zerbrach die Familie der italienischen Sängerin.

Romina versucht immer noch, ihre Tochter über private Suchagenturen zu finden.

Quelle: odnaminyta.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Hochzeit von Beckham und Peltz: Brautpaar bat um Hilfe für die Ukraine anstelle von Geschenken