Calista Flockhart und Harrison Ford gehörten zu den geladenen Gästen einer Hollywood-Party anlässlich der Verleihung der prestigeträchtigen Golden Globe Film Awards.

Der Abend neigte sich dem Ende zu, Ford war ehrlich gesagt gelangweilt und wollte nach Hause gehen. Nun, es hieß jetzt oder nie. Calista nahm ein Glas Champagner und ging auf ihn zu. Als sie ihm fast nahe kam, stolperte sie und der Inhalt des Glases ergoss sich auf seinen Ärmel.

Natürlich war das albern, aber es hat perfekt funktioniert. Ford sah Calista an, die vor Verlegenheit rot anlief, und lächelte: "Das ist in Ordnung, ich bringe den Anzug morgen zur Reinigung - und küsste galant ihre Hand! - Darf ich Ihr Glas an einem würdigeren Ort wieder auffüllen?"

Harrison Ford. Quelle: zen.yandex.com

Sie verbrachten den Rest des Abends zusammen. Am späten Abend brachte Harrison Calista nach Hause, wobei er absichtlich den weitesten Weg nahm.

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine mit zehn Welpen trächtige Hündin rettete ihre Besitzer vor der Kobra und opferte ihr Leben

"Männer lieben meinen Bart": Wie eine Frau mit Gesichtsbehaarung lebt

"Ich bin traurig und einsam": Eine Hündin im Tierheim weigerte sich zu fressen, bis ein Tierarzt mit einem Napf auftauchte

Die Frau hat das Kind sofort verlassen, als sie sah, wen sie zur Welt brachte, Details

In dieser Nacht konnte Calista nicht schlafen. Als sie sich verabschiedeten, vereinbarten sie, sich am nächsten Abend in einem italienischen Restaurant zu treffen. Sie wollte unbedingt glauben, dass Herr Ford der Mann war, auf den sie ihr ganzes Leben lang gewartet hatte.

Harrison Ford und Calista Flockhart. Quelle: zen.yandex.com

Zu diesem Zeitpunkt war Calista bereits eine berühmte Schauspielerin.

Was die Männer in ihrem Leben anbelangt, so gab es viele von ihnen, und sie hatte mit ihnen allen kein Glück.

Als Calista ins Restaurant kam, fühlte sie sich unsicher. Vor lauter Aufregung konnte sie den ganzen Abend keinen einzigen Bissen herunterschlucken.

Harrison Ford und Calista Flockhart. Quelle: zen.yandex.com

Allmählich fand Miss Flockhart immer mehr Gefallen an Harrison und dem ruhigen, gemessenen und gemächlichen Lebensrhythmus, in dem er lebte.

Ford schien ihr der perfekte Mann zu sein - geduldig, zurückhaltend. Außerdem kümmerte er sich so rührend um sie und ihren Sohn.

Harrison Ford und Calista Flockhart. Quelle: zen.yandex.com

Er schien sich überhaupt nicht um Geld zu kümmern, er hatte mehr als genug verdient. Bevor er Calista kennenlernte, fehlte Harrison trotz zweier Ehen und vieler Affären wahrscheinlich nur eines - die Liebe.

Als er Calista kennenlernte, bat Harrison sie, mit ihm zusammenzuziehen.

Er kaufte ein geräumiges Haus und zog mit Calista und dem Kind dorthin. Jeden Morgen, wenn er früh aufstand, schlich sich Ford leise aus dem Haus, stieg ins Auto und holte frische Brötchen, Obst und Joghurt.

Harrison sprach zwar nicht von Heirat, und wenn Flockhart nicht so viel Mut und Geduld gezeigt hätte, wäre ihre Ehe vielleicht nicht zustande gekommen.

Harrison Ford und Calista mit dem Sohn. Quelle: zen.yandex.com

Calista hat die Gerissenheit einer Frau bewiesen, sie hat nicht nur Ford nicht übereilt, sondern auch allen versichert, dass sie nicht danach strebt, eine verheiratete Frau zu werden, die vollkommen glücklich ist, so wie sie ist. Sie hat ihn in allem unterstützt.

Und doch hat Calista gewartet - wann wird Ford sie endlich fragen, ob sie seine Frau werden will?

Das Gespräch mit Ford kam für sie überraschend. "Ich möchte Liam adoptieren!" - verkündete Harrison eines Abends. "Tolle Idee, aber vielleicht sollten wir zuerst heiraten?" - Und erstarrte in Erwartung der Antwort. Die Antwort lautete: "Warum nicht?"

Am Valentinstag erhielt Calista ein Willkommensgeschenk. Harrison zog eine Ringschachtel aus seiner Tasche und machte ihr feierlich einen Antrag, seine Frau zu werden.

Harrison Ford und Calista Flockhart. Quelle: zen.yandex.com

Trotz des Altersunterschieds - Ford war zweiundzwanzig Jahre älter als seine Frau - gelang es ihnen, eine glückliche Familie zu gründen. Harrison sagte in einem Interview über Calista: "Sie trat in mein Leben, als ich bereit war, mich selbst aufzugeben."

Harrison Ford und Calista Flockhart sind seit neunzehn Jahren zusammen, und Liam hält ihn für den besten Vater der Welt.

Quelle: zen.yandex.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine Kopie ihrer berühmten Mutter: Die Tochter von Milla Jovovich erscheint zum ersten Mal auf dem Cover eines Magazins