Kate Winslet, Star des Oscar-prämierten Films Titanic, wird am 5. Oktober 46 Jahre alt. Sicherlich denken viele Leute, dass die Schauspielerin keine Kosten scheut, um jünger als ihr Alter auszusehen. Tatsächlich sind die Schönheitsgeheimnisse der Prominenten einfach und zugänglich.

Kate Winslet. Quelle: syl.com

Winslet gibt zu, dass sie in ihren 20ern öfter in den Spiegel geschaut hat. Jetzt schaut die Schauspielerin immer seltener in ihr Spiegelbild. Nach der Veröffentlichung des Films "Titanic" entstand bei ihr ein gewisser Komplex. Da sprach die Presse über ihre Figur.

Kate Winslet. Quelle: syl.com

Mit dem Alter kam die Erkenntnis, dass Schönheit von innen kommt. Erfahrung ist viel wichtiger als das Aussehen. Was die Arbeit anbelangt, so mag sie jetzt die tiefgründigen Rollen, bei denen nicht das Aussehen im Vordergrund steht, sondern die Fähigkeit, dem Publikum einen Charakter zu vermitteln.

Beliebte Nachrichten jetzt

Das Ehepaar baute eine vollwertige 30-Quadratmeter-Wohnung: Wie das Haus innen aussieht, in dem man bis zu minus vierzig Grad leben kann

Die Frau sah ein Wolfsbaby am Straßenrand und nahm es auf: Ein Jahr später war er eineinhalb Mal so groß wie die Wölfe im Wald

Der letzte Wunsch: Das Pferd und die Hunde wurden ins Hospiz zur Besitzerin gebracht, damit sie sich verabschieden konnten

Ein Mädchen wurde mit einem Gewicht von 600 Gramm geboren: wie es vier Jahre später aussieht

Kate Winslet. Quelle: syl.com

Kate mag es nicht, sich durch Training im Fitnessstudio zu verausgaben. Am liebsten fährt sie Rad und geht mit ihrem Hund spazieren. Ein Fahrrad ist ein echtes Ventil für die Künstlerin. Laut Winslet baut sie durch das Radfahren Stress ab und entledigt sich negativer Emotionen.

Kate Winslet. Quelle: syl.com

Da sowohl Kate als auch ihr Mann Vegetarier sind, gibt es bei ihnen zu Hause kein Fleisch. Aber sie haben Gemüse, Obst und Kräuter. Winslet versucht, so viel grünes Wurzelgemüse wie möglich in ihre Ernährung aufzunehmen. Dazu gehören Gurken, Kohl, viel Grünzeug, Spinat usw.

Kate Winslet. Quelle: syl.com

Der Schauspielerin zufolge wäre es schön, auf Salz zu verzichten, aber es ist schwer, weil die Gerichte dann völlig geschmacklos werden. Was den Alkohol betrifft, so versucht die Prominente, ihn nicht zu missbrauchen, verwöhnt sich aber gelegentlich mit Wein.

Kate versucht, sich an ein Trinkregime zu halten und ihren Körper hydriert zu halten. Sie gibt zu bedenken, dass Dehydrierung ein direkter Weg zur vorzeitigen Alterung ist.

Kate Winslet. Quelle: syl.com

Jeden Morgen, nachdem sie ihr Gesicht gewaschen hat, trägt Kate eine ölige Feuchtigkeitscreme auf. Bevor sie zu Bett geht, wäscht sie ihr Make-up unbedingt ab. Abends trägt sie unbedingt ein Serum mit Vitamin E auf. Dadurch wird die vorzeitige Entstehung von Falten verhindert.

Kate benutzt auch eine Augencreme, um Krähenfüße in den äußeren Augenwinkeln zu vermeiden.

Im Alltag versucht Kate, ihr Make-up auf ein Minimum zu beschränken. Sie trägt nur eine dünne Schicht Foundation auf ihr Gesicht auf, um einen schützenden Film zu bilden, und schwingt ihre Wimpern leicht. Manchmal benutzt sie auch Mascara, aber nicht oft.

Kate Winslet. Quelle: syl.com

Winslet wäscht ihr Haar jeden zweiten Tag. Wenn sie keine Zeit oder Energie hat, ihre Haare noch einmal zu waschen, macht Kate einen hohen und festen Pferdeschwanz. Ihr zufolge ist es bei einer solchen Frisur nicht so offensichtlich, dass das Haar nicht allzu sauber ist.

Kate wacht um halb acht Uhr morgens auf. Nach dem Duschen trinkt sie Tee: Das ist zur Gewohnheit geworden.

Früher konnte die Künstlerin spät ins Bett gehen. Jetzt, mit dem Alter, hat sich der Tagesablauf etwas verändert. Winslet versucht, bis elf Uhr nachts einzuschlafen. Sie ist der Meinung, dass man sich ausruhen muss, um frisch auszusehen. Bevor sie zu Bett geht, küsst sie ihren Mann und wünscht ihm eine gute Nacht.

Kate Winslet. Quelle: syl.com

Kate hat keine Konten in den sozialen Medien. Sie hält es für eine Zeitverschwendung. Die Künstlerin zieht es vor, mit ihrer Familie zu kommunizieren. Darüber hinaus garantiert das Fehlen von Konten Ruhe und befreit vom Lesen negativer Kommentare und dem Unfug der Hasser.

Die freie Zeit, so der Star, sollte man besser damit verbringen, sich selbst weiterzuentwickeln.

Quelle: syl.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Papas Kopien: Wie die Töchter der berühmtesten Schönlinge Hollywoods aussehen