Wie kann man ein leckeres Abendessen zubereiten, ohne an die Kalorien zu denken? Es gibt sicher viele Möglichkeiten, und eine davon ist Lachs in Orangenglasur. Es ist ein leichtes und herzhaftes Abendessen, das in nur einer halben Stunde zubereitet werden kann.

Lachs in Orangenglasur. Quelle: syl.com

Zutaten:

2 Esslöffel Avocadoöl;
Ca. 200 g Lachsfilets;
Der Saft einer Orange;
2 Knoblauchzehen;
2 Esslöffel Honig;
2 Esslöffel Tamari-Sauce;
1 Teelöffel zerstoßener Thymian;
1/2 Teelöffel Speisestärke;
1 Teelöffel Wasser;
Salz;
Pfeffer.

Zubereitung:

Beliebte Nachrichten jetzt

"Drei Monate lang habe ich ihn nicht verlassen": Die Fürsorge eines Mannes verwandelte einen glücklosen Welpen in einen stattlichen Schönling

"Jeden Tag verbringe ich sechs Stunden mit Putzen": Mutter von neun Kindern versteht nicht, warum die Leute nicht täglich putzen

"Nehmt micht zu euch": Ein Hund kam jeden Tag zu der Tür einer Firma und wurde angestellt

Ein junges Paar hat es geschafft, eine 5-stöckige Villa auf einem Grundstück von 18 Quadratmetern zu bauen

Die Fischfilets mit einem Papiertuch abtupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Lachsstücke in eine mit Öl erhitzte Pfanne geben und von beiden Seiten anbraten.

Während der Fisch gart, das Wasser und die Speisestärke vermischen. Beiseite stellen.

Das gebratene Produkt auf einen Teller legen.

Die Hitze reduzieren, den gehackten Knoblauch anbraten (eine halbe Minute genügt). Orangensaft, Honig, Tamari-Sauce, Thymian und verdünnte Speisestärke dazugeben. 1 bis 2 Minuten lang gründlich rühren, bis die Mischung eindickt.

Den Lachs wieder in die Pfanne geben und mit der Sauce übergießen.

Servieren Sie den Lachs z. B. mit gedünstetem Brokkoli, mit Knoblauch gedünstetem Spinat, Zucchini mit Parmesan oder Reis. Sie können eine Beilage nach Ihrem Geschmack wählen.

Lachs in Orangenglasur. Quelle: syl.com

Guten Appetit!

Quelle: syl.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Apfel-Birnen-Kuchen: Ein Rezept für ein zartes Dessert