Kartoffeln gelten als ganz vertraute Beilage für alle Gelegenheiten. Aber nicht jeder weiß, dass sie auf originelle Weise zubereitet werden können. Ein kulinarischer Experte sprach darüber, wie man aus Kartoffeln ein köstliches Gericht zubereiten kann.

Kartoffeln. Quelle: Screenshot YouTube

Kartoffeln. Quelle: Screenshot YouTube

Der Experte schlägt vor, Kartoffeln mit Salz und Lorbeerblättern zu kochen. Nachdem das Wasser kocht, muss es abgelassen werden. Aber nicht ganz, es ist besser, etwa 100 Milliliter Wasser am Boden zu behalten.

Kartoffeln. Quelle: Screenshot YouTube

Beliebte Nachrichten jetzt

Modifizierungssüchtiger Mann schnitt sich als Zeichen der Selbstdarstellung die Finger ab, Details

Archäologen sind sich zu 99 Prozent sicher, dass sie die Arche Noah gefunden haben, Details

Gebar 69 Kinder und verließ ihren Mann: Wer war die kinderreichste Frau

"Es war unmöglich, sich nicht in sie zu verlieben": Adriano Celentanos Frau war sehr schön, als sie jung war

Kulinarik-Experte. Quelle: Screenshot YouTube

Dieses Restwasser muss mit Sahne mit einem Fettgehalt von mindestens 30 % aufgefüllt werden. Für den Geschmack wird etwas Senf hinzugefügt.

Kulinarik-Experte. Quelle: Screenshot YouTube

Kulinarik-Experte. Quelle: Screenshot YouTube

Die Proportionen können nach Belieben angepasst werden, aber eine große Menge Sahne macht die Beilage weich. Die Mischung muss zusammen mit den Kartoffeln zum Kochen gebracht werden.

Kulinarik-Experte. Quelle: Screenshot YouTube

Sobald das Kochen beginnt, nehmen Sie die Sauce und die Kartoffeln vom Herd. Lassen Sie sie ein wenig unter einem Handtuch ruhen, um die Sauce anzudicken. Auf das Gericht können Sie frische Petersilie oder andere Kräuter nach Geschmack streuen.

Quelle: lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

Nahrhaftes Frühstück: ein schnelles Rezept für Bananenpuffer

Blitzschnell: Rezept für gesunde Broccolini in Senfdressing