Rhabarber ist manchmal schwer zu finden, aber dann sollte man viel davon nehmen, denn die Kuchen mit Rhabarber sind einfach umwerfend, mit ein wenig Säure und einem sehr delikaten Geschmack! Rhabarber schmeckt ein bisschen wie grüne Äpfel und ist sehr nützlich.

Servieroption. Quelle: easycook.com

Zutaten:

  • Milch 200 ml
  • Zucker 100 g
  • Trockenhefe 6 g
  • Mehl 450 g
  • Vanillezucker 1 EL
  • Eigelb 2 Stk.
  • Butter bei Zimmertemperatur 50 g

Füllung:

  • Rhabarber 400 g
  • Zucker 60 g
  • Butterkeks-Plätzchen 4 Dinge.
  • Sauerrahm 15-20% 125 g
  • Ei 1 Stk
  • Vanillezucker 1 EL

Ungewöhnliche und leckere Füllung. Quelle: easycook.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Insgesamt 14 Kinder: Wie die berühmteste Mutter von Achtlingen lebt

Experten sagen, wie man Hunden beibringt, kein Futter vom Boden aufzuheben: Details

Ein Hund hat noch nie eine gute Behandlung gesehen: als ein Mann ihn rettete, konnte er seine Freude nicht zurückhalten

Ein 2-jähriges Mädchen verschwand spurlos: Drei Tage später tauchte eine Hündin vor ihrer Haustür auf

Kochanleitung:

1. Für den Teig müssen alle Zutaten Raumtemperatur haben. Die Milch leicht erwärmen und 1 Teelöffel Zucker und die Hefe hinzufügen. Umrühren und 15-20 Minuten gehen lassen.

2. Sieben Sie das Mehl in eine große Schüssel und fügen Sie den Zucker, den Vanillezucker und eine Prise Salz hinzu. Umrühren, um zu kombinieren. Mit einer Gabel umrühren und nach und nach die Milch-Saft-Mischung eingießen. Kneten Sie den Teig. Fügen Sie die Eigelbe und die Butter hinzu.

3. Kneten, bis die Masse glatt ist. Der Teig sollte nicht an den Händen kleben, so dass Sie bei Bedarf mehr Mehl hinzufügen können. Den Teig zu einer Kugel rollen, mit einem Handtuch abdecken und an einem warmen Ort 1 Stunde lang gehen lassen.

Fertiger Teig. Quelle: easycook.com

4. Schneiden Sie den Rhabarber in kleine Stücke, geben Sie ihn in eine Schüssel und bestreuen Sie ihn mit Zucker. Stehen lassen. Dann in einem Sieb abtropfen lassen (den Saft aufheben) und mit den Händen ein wenig zerdrücken.

5. Die Kekse mit einem Mixer zu einer Krume zerkleinern. Fetten Sie die Kuchenform (27-30 cm) mit Butter ein. Rollen Sie den Teig zu einem Kreis aus, lassen Sie dabei genug Platz für einen kleinen Rand. Übertragen Sie sie in die Kuchenform. Bestreuen Sie den Boden mit den Kekskrümeln.

Perfekte Füllung. Quelle: easycook.com

6. Legen Sie den Rhabarber ein. Für die Sauce Sauerrahm, Rhabarbersaft, Ei und Vanillezucker miteinander verrühren. Gleichmäßig über den Rhabarber gießen. Lassen Sie den Kuchen 15-20 Minuten einweichen, damit die Füllung einziehen kann.

7. Backen Sie den Kuchen bei 180° 30 Minuten lang, bis er goldgelb ist.

Guten Appetit. Quelle: easycook.com

Quelle: easycook.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Norwegischer Eiersalat-Toast: Schritt-für-Schritt-Rezept

Wie eine Wolke: Das Originalrezept für zarten japanischen Käsekuchen