Nudeln mit Champignons in einer cremigen Currysauce ist ein sehr einfaches und durchaus beliebtes Rezept. Die würzige, leicht scharfe Sahnesoße wird durch Champignons und Dill perfekt ergänzt - einfach lecker!

Servieroption. Quelle: foodmood.com

Zutaten:

  • Pasta 400 g
  • Käse 50 g
  • Pilze 300 g
  • Zwiebeln 1 Stk
  • Mehl 1 Tl
  • Sahne 20% 150 ml
  • Curry 1/2 TL
  • Zucker 1/2 TL
  • Pflanzenöl 2 EL
  • Dill 4 Zweige
  • Salz Pfeffer nach Geschmack

Kochanleitung:

1. Kochen Sie die Nudeln, bis sie al dente sind, d. h. leicht durchgekocht. Geben Sie die Nudeln in ein Sieb. Während die Nudeln kochen, bereiten Sie die Sauce zu. Schneiden Sie die Zwiebel in halbe Ringe. Schneiden Sie die Champignons in Scheiben. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Zwiebel andünsten, kurz anbraten. Die Champignons hinzufügen und weitere 5-7 Minuten anbraten.

Beliebte Nachrichten jetzt

Insgesamt 14 Kinder: Wie die berühmteste Mutter von Achtlingen lebt

Der "defekte" Welpe wurde vom Züchter ausgesetzt, aber er hat liebevolle Besitzer gefunden und verdient mit seinem Aussehen gutes Geld

Die Besitzer gaben der Katze ein normales Leben zurück, indem sie ihr ermöglichten, wieder zu laufen

Experten sagen, wie man Hunden beibringt, kein Futter vom Boden aufzuheben: Details

Pilzzubereitung. Quelle: foodmood.com

2. Mit Salz und Pfeffer würzen, Zucker, Curry und Mehl zugeben, umrühren und zugedeckt 5 Minuten schmoren.

Fertige Basis des Gerichts. Quelle: foodmood.com

3. Die Sahne angießen und weitere 5 Minuten schmoren lassen.

Würziger und cremiger Geschmack. Quelle: foodmood.com

4. Geben Sie die Nudeln in die Sauce, fügen Sie den gehackten Dill hinzu, rühren Sie um und erhitzen Sie sie. Auf Tellern anrichten und mit geriebenem Käse bestreuen.

Guten Appetit! Quelle: foodmood.com

Quelle: foodmood.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Wie eine Wolke: Das Originalrezept für zarten japanischen Käsekuchen

Mandarinenkuchen in dreißig Minuten: ein Rezept für ein einfaches Dessert