Warum sind Birnen so nützlich? Birnen enthalten die Vitamine A, B1, B2, C, E, sowie Eisen, Kupfer, Jod, Zink, Phosphor, Calcium, Magnesium und Natrium. Die Birne ist bekannt für ihren hohen Gehalt an Folsäure, der sogar die schwarze Johannisbeere übertrifft. Und um Vitamine mit einer interessanten Käsekombination zu konsumieren, verwenden Sie unbedingt das folgende Rezept. 

Servieroption. Quelle: gastronom.com

Zutaten pro Portion:

  • Birne 1 Stck.
  • Estragon 5 g
  • Minze 5 g
  • Zitronenmelisse 5 g
  • Basilikum in verschiedenen Farben 10 g
  • Weißweinessig 5 g
  • Ahornsirup 15 g
  • Stracatella 240 g
  • Mandeln 10 g

Gericht für eine große Gesellschaft. Quelle: gastronom.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Tierheimkater, der kürzlich von seinen Besitzern ausgesetzt wurde, fasste einen Besucher mit seinen Pfoten fest und ließ ihn nicht mehr los

"Ein Hund mit menschlichem Gesicht": Ein ungewöhnlicher Hund ist zum "Doppelgänger" der Weltstars geworden

Das Ehepaar baute eine vollwertige 30-Quadratmeter-Wohnung: Wie das Haus innen aussieht, in dem man bis zu minus vierzig Grad leben kann

Der letzte Wunsch: Das Pferd und die Hunde wurden ins Hospiz zur Besitzerin gebracht, damit sie sich verabschieden konnten

Schritt für Schritt Rezept:

1. Halbieren Sie die Birne "Abt" oder "Forelle" und entfernen Sie das Kerngehäuse. In eine Halbkugel (oder ein anderes geeignetes Gefäß) eine Birne, nicht viel wilde Minze, Estragon, Basilikum und Melisse geben, vorpürieren (Grünzeug).

2. Dann fügen Sie ein paar Esslöffel Weinweißessig und Ahornsirup hinzu, rühren Sie einen halben Esslöffel ein und lassen Sie das Ganze ein paar Stunden bei Raumtemperatur marinieren. 

3.  Nachdem Sie die Birne zusammen mit den Kräutern in Vakuumbeutel portioniert haben, vakuumieren Sie sie und lassen sie in einem Cassolette bei 80 Grad für 1,5 Stunden oder bis sie mäßig weich ist, kochen (Birnen sind fast immer unterschiedlich, Sie müssen das im Laufe der Zeit überprüfen).

4. Wenn die Birne fertig ist, befreien wir Sie, während sie noch heiß ist, vom Kraut, tupfen die überschüssige Flüssigkeit mit einer Serviette ab und brennen sie mit einem Brenner ab (wenn es eine gibt, wenn nicht, können wir auf diesen Schritt verzichten).

5. Ein paar lila Basilikumblätter in Scheiben schneiden, mit der Strachatella mischen und auf die heiße Birne legen. Den Ahornsirup darüber gießen, mit Mandeln und etwas Basilikum bestreuen.

Einfache Gerichtdekoration. Quelle: gastronom.com

Quelle: gastronom.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine Frau erbte ein baufälliges Haus von ihrer Großmutter und verwandelte ihn

Frau rettete eine trächtige Hündin, die ihr entzückende Welpen schenkte