Dieses Gericht passt hervorragend anstelle der üblichen Kartoffeln, wenn man Gäste zum Grillen oder zu Ente mit Äpfeln einlädt. Die Zucchinihälften können auch mit Hähnchen oder Fleisch gefüllt werden und die herausgeschnittenen Kerne können zu pürierter Suppe gegeben oder für Pfannkuchen verwendet werden. Sie müssen keinen Hartkäse verwenden - Feta oder Mozzarella tun es auch.

Zucchini.Quelle:edimdoma.com

Zutaten

  • Zucchini
    4 Stk.
    Hartkäse
    70 г
    entsteinte Oliven
    1 Handvoll
    sonnengetrocknete Tomaten in Öl
    4 Stk.
    Brotkrümel
    5 Eßl.
    Kapern
    1 Eßl.
    Schalotte
    1 Stk.
    Knoblauch
    1 Gewürznelke
    Natives Olivenöl Extra
    4 Eßl.
    frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    1 Prise
    Meersalz
    ¼ Teel.

SCHRITT 1/7
Heizen Sie den Ofen auf 200°C vor.

SCHRITT 2/7

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Frau hat für ihre ungewöhnliche Tochter ihr Zimmer in einen "Disney-Palast" umgestaltet

Zucchini.Quelle:edimdoma.com


Halbieren Sie die Zucchini der Länge nach und löffeln Sie das Kerngehäuse mit den Kernen aus, um Boote herzustellen.

SCHRITT 3/7

Der Knoblauch.Quelle:edimdoma.com


Schälen und hacken Sie die Schalotte und den Knoblauch.

SCHRITT 4/7

Der Käse.Quelle:edimdoma.com

Reiben Sie den Hartkäse auf einer feinen Reibe.

SCHRITT 5/7

Gehacktes Gemüse.Quelle:edimdoma.com

Zucchinischeiben, sonnengetrocknete Tomaten, Kapern und Oliven in eine Mixerschüssel geben, 2-3 EL Semmelbrösel, gehackte Zwiebel und Knoblauch dazugeben, alles mit Salz und Pfeffer würzen und verquirlen, dann die Hälfte des geriebenen Käses und 2 EL Olivenöl dazugeben und weiter verquirlen.

SCHRITT 6/7

Zucchini.Quelle:edimdoma.com

Die Zucchini-Patties in eine hitzebeständige Form legen, die Vertiefungen mit dem Hackfleisch füllen, mit den restlichen Semmelbröseln bestreuen, mit Olivenöl beträufeln und mit Käse bestreuen.

SCHRITT 7/7

gekochte Zucchini.Quelle:edimdoma.com

Backen Sie die Zucchini im vorgeheizten Ofen für 20-25 Minuten.

Beim Servieren mit frischen Kräutern bestreuen

Guten Appetit!

Quelle:edimdoma.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Marinierte heiße Birne mit Stracciatella-Käse: Schritt-für-Schritt-Rezept

Keine Schönheit, kein Talent: Wie die Enkelin der legendären Audrey Hepburn aussieht