Ein Rezept, mit dem jede Hausfrau etwas anfangen kann. Sehr einfach und lecker.

Variante von Wie und womit man Fisch kocht.Quelle: www. dreamfood.сom

Zutaten

400 g Brokkoli (kann eingefroren werden)
300 g Lachs
3 Eier
2 Esslöffel saure Sahne
Salz und Pfeffer, Lorbeerblatt

Prozess des Kochens

Beliebte Nachrichten jetzt

Sie hat nie geheiratet: Das Geheimnis der Einsamkeit von Mireille Mathieu

Eine muntere Rentnerin wurde 90, aber selbst 20-Jährige beneiden sie um ihre körperlicher Verfassung

Sie liebte ihn seit ihrem 14 Lebensjahr und ihr ganzes Leben lang: die traurige Geschichte von Elvis Presley und seiner einzigen Frau Priscilla

Luciano Pavarotti hat mit 67 Jahren zum zweiten Mal geheiratet: Wer seine Frau war und warum sie von den Freunden des Sängers nicht akzeptiert wurde

Brokkoli und Lachs 5 Minuten lang in Salzwasser mit Lorbeerblatt kochen (Sie können sie auch zusammen kochen). Abtropfen lassen, dann zerkleinern. In eine gefettete Auflaufform geben. Die Eier mit der sauren Sahne und den Gewürzen verquirlen. Über Brokkoli und Lachs gießen. 15-20 Minuten bei 180* backen.

Während des Kochvorgangs.Quelle: www. dreamfood.сom

P.S. Lachs und Forelle (roter Fisch) sind wegen ihrer essentiellen Omega-3-Säuren sehr nützlich. Es ist sehr wichtig, besonders für Kinder, diesen Fisch in die Ernährung aufzunehmen. 12 Portionen Fisch einfrieren. Für Kinder sind solche Portionen besser, sie essen nicht mehr. Man muss diesen Fisch 2 Mal pro Woche essen, er hält sich fast einen Monat und ist nicht teuer und sehr schmackhaft. Versuchen Sie es.

Quelle: www. dreamfood.сom

Das könnte Sie auch interessieren:

Schnell und einfach: gebackene Forelle in Folie mit Kartoffeln

Kartoffelpuffer: Zubereitung von Kartoffelpuffern nach deutscher Art