Prinzessin Elizabeth wurde am 6. Februar 1952 Königin, dem Tag, an dem ihr Vater, König Georg der Sechste, starb. Elizabeth II. feierte ihr 70-jähriges "Platin"-Jubiläum auf dem Thron.

Elizabeth II. und Camilla. Quelle: cosmo.com

Die Feierlichkeiten werden das ganze Jahr über andauern, aber in der Zwischenzeit gab Ihre Majestät einen Empfang für die Freiwilligen in ihrer Residenz in Sandringham.

Premierminister Boris Johnson wandte sich an die Königin und dankte ihr für ihren selbstlosen Einsatz für ihr Heimatland.

"Der heutige Tag ist in der Tat ein historischer Moment: Ihre Majestät die Königin wird die erste britische Monarchin sein, die ein Platinjubiläum feiert. Während ihrer 70-jährigen Regierungszeit hat sie ein inspirierendes Pflichtbewusstsein und unerschütterliche Loyalität gegenüber der Nation bewiesen", so die Regierung in einer offiziellen Erklärung.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Ich habe heimlich ein kleines Mädchen auf der Entbindungsstation adoptiert: Meine neugeborene Marie wurde als der zweite Zwilling registriert"

"Ich war mein halbes Leben lang schwanger": Eine Mutter erzählt, wie man sechzehn Kinder großzieht und nicht zur "Strunse" wird

"Es ist schwer zu glauben": 70-jährige Frau ist mit ihrem achten Kind schwanger

Einen Monat nach der Geburt ihres Sohnes erfährt die Mutter, dass es ein Mädchen ist, Details

Elizabeth II. Quelle: cosmo.com

Die Königin hielt eine Ansprache an die Nation. Die Monarchin betonte: Sie möchte, dass die Frau ihres Sohnes Prinz Charles zur Königin gekrönt wird, wenn er den Platz seiner Mutter einnimmt.

"Ich weiß, wenn die Zeit gekommen ist und mein Sohn Charles König wird, werden Sie ihn und seine Frau Camilla unterstützen, so wie Sie mich unterstützt haben. Es ist auch mein aufrichtiger Wunsch, dass Camilla, wenn die Zeit gekommen ist, Königin-Gattin genannt wird", sagte Ihre Majestät in einer Erklärung.

Camilla wird Königin. Quelle: cosmo.com

Zuvor war angenommen worden, dass Camilla Parker-Bowles eine Consort-Prinzessin werden würde. Die Ankündigung wurde nach der Hochzeit von Prinz Charles und seiner langjährigen Geliebten in Umlauf gebracht. Viele Briten mögen Camilla nicht: Ihre Affäre mit dem Ehemann von Prinzessin Diana wird als einer der Hauptgründe für den Niedergang der "Königin der Herzen" angesehen.

Zugleich hat die Liebe der Briten im einundzwanzigsten Jahrhundert Kate Middleton gewonnen. Die Frau von Prinz William hat in den letzten zwei Jahren wegen der Pandemie hart gearbeitet. Die Ankündigung von Elizabeth II. hat daher die Fans der königlichen Familie verblüfft.

Die Briten machen sich Sorgen um die Gesundheit des amtierenden Monarchen. Die Skandale um die Prinzen Harry und Andrew haben Ihre Majestät erschöpft.

Quelle: cosmo.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Hochzeitskleid aus den 1930er Jahren wurde aus einer Mülltonne gerettet und landete in der Ausstellung