Trotz der Tatsache, dass das Leben eines Igels eher dem Himmel gleicht, geraten sie manchmal aufgrund der Nachlässigkeit der Menschen in tödliche Situationen.

Kürzlich hoben Bauarbeiter in St Albans, Großbritannien, bei Wartungsarbeiten einen großen Graben aus.

Sie hatten das Loch mit Brettern abgedeckt, bevor sie über das Wochenende abreisten, aber die Fugen wiesen immer noch große Lücken auf.

Loch. Quelle: mirfactov.com

Ein Igel ist in einen von ihnen gefallen. Bei dem Versuch, sich zu befreien, wurde er mehr und mehr mit Lehm bedeckt, bis die Masse das Tier völlig bewegungsunfähig machte.

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Hündin aus dem Tierheim war nur eine Woche lang zu Hause: Nach sieben Tagen änderten die neuen Besitzer ihre Meinung

Wie eine geheimnisvolle Stadt aussieht, in der seit 6.000 Jahren Menschen leben, von denen heute nur noch eine Familie übrig ist

Ein Kind unter 20 000: zwei Albino-Mädchen wurden in einer Familie auf einmal geboren

Sie wurde einfach vergessen: Die Geschichte von Juana Maria, die 18 Jahre lang allein auf der Insel lebte

Die Bauarbeiter riefen sofort die Tierrettung, als sie das Wildtier in dem Loch bemerkten.

Lehmklumpen. Quelle: mirfactov.com

Nach langen Reinigungsverfahren von Lehm wurde das Tier in Ordnung gebracht. Es wurde eine große Menge an Reinigungsmitteln und Wasser verbraucht.

Bauarbeiter riefen sofort die Tierrettung. Quelle: mirfactov.com

"Aufgrund der Tatsache, dass der Igel sehr gefroren war, war er ständig in dem Klumpen. Dies verursachte eine Menge Probleme bei der Arbeit. Wir konnten das arme Tier nicht warm halten, da der Lehm fest gefroren wäre."

Geretteter Igel. Quelle: mirfactov.com

Nach der Wasserbehandlung gaben die Mitarbeiter des Zentrums dem geretteten Tier einen Namen. Er ist jetzt völlig sicher, aber bevor er in die freie Wildbahn entlassen wird, haben die Mitarbeiter des Zentrums beschlossen, den Gesundheitszustand des Igels noch einige Tage lang zu überwachen.

Quelle: mirfactov.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Pitbull nahm ein sieben Monate altes Baby zwischen seine Zähne und zog es aus dem Feuer