Alle Menschen, die das Glück haben, Haustiere zu haben, wissen, wie stark die Bindung zu ihnen sein kann. Aus diesem Grund widmen viele ihr ganzes Leben der Rettung der Tiere, die sie lieben.

Eines Tages hatte Kevin Richardson die Gelegenheit, zwei Tieren in Not zu helfen. Und dieses Video, aufgenommen am 1. Juli 2016, zeigt Kevins Begegnung mit zwei erwachsenen Löwen - denselben, die er einst rettete, als sie noch sehr jung waren.

Kevin Richardson. Quelle: apost.com

Die meisten Menschen hätten Angst und würden sich den Löwen nicht nähern. Kevin hatte jedoch keine Angst davor und brachte Meg und Amy, so der Name der Löwen, in Sicherheit.

Seine mutige Tat rettete das Leben dieser königlichen Tiere, und sieben Jahre später beschloss Kevin, seine Schützlinge zu besuchen, die zu diesem Zeitpunkt bereits erwachsene Löwen waren.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Ein Wunder geschah": Neurologe riet, ein Chow-Chow für das Baby zu kaufen, Details

Ein junges Paar hat es geschafft, eine 5-stöckige Villa auf einem Grundstück von 18 Quadratmetern zu bauen

Frau stellte Weltrekord durch Geburt von Drillingen in verschiedenen Jahrzehnten auf, Details

Die Söhne schickten die alte Mutter ins Dorf, damit sie ihre letzten Tage dort verbringen konnte: Jahr später erkannten sie die Mutter nicht wieder

Tiere wurden bereits zu erwachsenen Löwen. Quelle: apost.com

Nach der Rettung mussten die Jungtiere lernen, allein in der Wildnis zu überleben. Sie waren damals noch sehr jung und wussten nicht, wie sie für sich selbst sorgen sollten. Die Retter taten ihr Bestes, damit die Tiere aufwachsen und lernen, ohne menschliche Hilfe zu überleben.

Glücklicherweise gelang es ihnen, und so ist es nicht verwunderlich, dass Kevin ein wenig besorgt war, ob die wilden Tiere ihn erkennen würden.

Kevin fand die Kraft, seine Angst zu überwinden. Quelle: apost.com

Kevin fand jedoch die Kraft, seine Angst zu überwinden und näherte sich den Löwen. Der Moment der Begegnung wurde mit einer GoPro-Kamera festgehalten, die am Bauch eines der Tiere befestigt war. Kevin wollte den Moment ihrer Begegnung für immer in Erinnerung behalten.

Die beiden Löwen streiften mit der Kamera durch die afrikanische Savanne und nahmen sogar ein Bad im Fluss.

Treffen war sehr rührend. Quelle: apost.com

Kevin beschloss, sich zu ihnen zu gesellen, verlor dann aber die Löwen für eine Sekunde aus den Augen. Wie sich herausstellte, duckte sich einer von ihnen in diesem Moment, als wolle er jagen! Und was dann folgte, war zunächst unglaublich!

Wie sich herausstellte, erinnerten sich die Löwen perfekt an Kevin, und der Moment, in dem sie wieder vereint waren, ist herzzerreißend! Dieses erstaunliche Filmmaterial zeigt, dass Menschen auch mit wilden Tieren enge Freundschaften schließen können.

Quelle: apost.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Fischer fing den Fisch, ließ ihn aber sofort wieder frei: Er hatte Zähne wie ein Mensch