Diese Geschichte handelt von der mutigen Tat eines Mannes, der sein Leben riskierte, um ein anderes zu retten.

Das Frachtschiff Sheikh El Mokrani befand sich vor der tunesischen Küste, als ein Mann einen Wal entdeckte, der sich in einem Netz verfangen hatte. Er sprang von dem 12 Meter hohen Deck, um den "Gefangenen des Meeres" zu retten.

Mann versucht, einen Wal zu retten. Quelle: nubenews.com

In diesen Aufnahmen ist zu sehen, wie der Segler zum Schwanz des Wals schwimmt und versucht, ihn zu befreien.

Er musste sich sehr anstrengen, aber alle Versuche waren vergeblich. Nach einer Weile kam sein Kollege zum Rettungsboot. Gemeinsam gelang es ihnen, das riesige Säugetier zu befreien.

Beliebte Nachrichten jetzt

Freiwilligen bekamen ein "Wunder" in einer Fellmuschel, und nur ein Haarschnitt zeigte, wie schön es ist

Für Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche: Welche Zimmerpflanzen sind für die verschiedenen Bereiche des Hauses geeignet

Eine Katze hört ein Baby weinen und läuft zu ihm, um es mit Schnurren und sanften Berührungen zu trösten

Der 11-jährige Junge war glücklich, als er erfuhr, dass die Familie, bei der er lebt, ihn adoptieren möchte

Den Menschen gelang es, das riesige Säugetier zu befreien. Quelle: nubenews.com

Der Mann blieb bei dem Sprung vom 12-Meter-Deck unverletzt, und das Säugetier schwamm seelenruhig ins offene Meer hinaus.

Quelle: nubenews.com

Das könnte Siie auch interessieren:

Der beste Dank: Der kleine Affe umarmt seinen Retter jedes Mal, wenn er ihn sieht