Drei mutterlose Kätzchen wurden auf der Straße gefunden. Die hungrigen, ängstlichen und abgemagerten Kätzchen waren ihrem Schicksal überlassen und wussten nicht, wohin sie gehen sollten, aber freundliche Menschen haben sie rechtzeitig gerettet und ihnen ein neues Leben geschenkt!

Die drei kleinen Kätzchen wurden in der Nähe eines Wohngebiets in Indianapolis, USA, im Gras gefunden. Die Kätzchen kauerten zusammen und quietschten laut, um auf sich aufmerksam zu machen. Sie waren schmutzig, abgemagert und sehr hungrig.

Im Gras gefundene Kätzchen. Quelle: petpop.cc

Die netten Menschen konnten sie nicht allein lassen und kontaktierten sofort das IndyHumane Rescue Centre. Freiwillige Helfer brachten die Kätzchen noch am selben Tag in das Zentrum, um sich um sie zu kümmern. Sie wurden sofort in die Obhut eines Freiwilligen übergeben.

Kätzchen. Quelle: petpop.cc

Beliebte Nachrichten jetzt

"Drei Monate lang habe ich ihn nicht verlassen": Die Fürsorge eines Mannes verwandelte einen glücklosen Welpen in einen stattlichen Schönling

Busfahrerin flechtet jeden Tag Zöpfe für ein Mädchen, das ohne Mutter zurückblieb

Ein werdender Vater beschloss, herauszufinden, wie es ist, eine schwangere Frau zu sein: Überall warteten Schwierigkeiten auf ihn

Die Söhne schickten die alte Mutter ins Dorf, damit sie ihre letzten Tage dort verbringen konnte: Jahr später erkannten sie die Mutter nicht wieder

Die beiden kleinen Schwestern waren stärker und aktiver als ihr rothaariger Bruder, der schüchtern und ängstlich war. Im Gegensatz zu seinen Schwestern hatte er Angst vor Menschen und gewöhnte sich langsam an seine neue Umgebung. Während seine Schwestern aufgeregt spielten, schaute sich der Kleine ängstlich um, weil er sich nicht traute, einen Schritt zu tun.

Erst nach ein paar Tagen gewöhnte sich das kleine Kätzchen an seine Betreuerin, zeigte Interesse und bat um Zuneigung. In der Zwischenzeit wuchsen alle drei gesund heran, nahmen an Gewicht zu und erfreuten ihre Betreuerin jeden Tag.

Kätzchen. Quelle: petpop.cc

Als sich die Kätzchen erholt hatten, begann die Betreuerin, sie mit ihrem Hauskater Bear bekannt zu machen. Er ist bereits ein erfahrener Schnurrbartträger und war sofort an den Babys interessiert. Das erste Treffen verlief großartig!

Erstes Treffen mit dem Kater Bear. Quelle: petpop.cc

Zuerst kommunizierte er mit den Kätzchen über das Netz, und dann begannen sie miteinander zu spielen. Der erwachsene Bear übernahm die Verantwortung für die Kätzchen - er kümmerte sich um sie, als wären es seine eigenen, und sie antworteten mit Dankbarkeit und Liebe.

Bear kümmert sich um Kätzchen. Quelle: petpop.cc

Bear kümmert sich um Kätzchen. Quelle: petpop.cc

Wenn die Kätzchen etwas älter sind, werden sie nach einem festen Zuhause suchen. Wir sind sicher, dass sie die Fürsorge des alten Bear nie vergessen werden!

Quelle: petpop.cc

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Freiwillige hofften nicht, die besondere Katze anzubringen, aber sie mussten ein "Casting" für diejenigen veranstalten, die sie aufnehmen wollten