Neugier kann manchmal nach... Israel führen. Genau das ist einer grauen Katze passiert, die auf einem Frachtschiff in einem ukrainischen Hafen in einen Container mit Süßigkeiten geriet. Der Streuner wurde drei Wochen später in einem israelischen Hafen entdeckt.

Die Star Shine Shipping LTD veröffentlichte diese erstaunliche Geschichte auf ihrer Social-Media-Seite. Die ungewöhnliche Überlebensgeschichte eines Vierbeiners verblüffte die Internetnutzer und ging bald viral.

Als die Mitarbeiter der Spedition einen versiegelten Container öffneten, staunten sie nicht schlecht - auf den Kartons saß eine graue Katze. Das Frachtschiff war drei Wochen lang auf See und hatte mehr als 2.000 Kilometer zurückgelegt! Das neugierige Tier war drei Wochen lang ohne Futter und Wasser in dem verschlossenen Behälter gewesen.

Als die Arbeiter den Container öffneten, sahen sie darin eine Katze. Quelle: vashurok.com

Als der verletzte Passagier entdeckt wurde, sah er etwas verängstigt aus, war aber trotz der langen Reise unter diesen Bedingungen in guter Verfassung.

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine mit Müll übersäte Villa sieht aus wie eine Mülldeponie, aber die neuen Besitzer haben 1,7 Millionen Euro dafür bezahlt

Freiwilligen bekamen ein "Wunder" in einer Fellmuschel, und nur ein Haarschnitt zeigte, wie schön es ist

Beim Öffnen eines Mülleimers fiel der Blick einer Frau auf eine Hündin und ihren kleinen Welpen

Eine Katze hört ein Baby weinen und läuft zu ihm, um es mit Schnurren und sanften Berührungen zu trösten

Man kann nur spekulieren und rätseln, wie die Katze es geschafft hat, ohne Nahrung und Wasser zu überleben. Aber die Süßigkeiten, die sie erreicht hatte, halfen ihr wahrscheinlich zu überleben.

Katze hat ein paar Kartons zerrissen. Quelle: vashurok.com

Mitarbeiter der Reederei vermuten, dass die Katze das Kondenswasser, das sich an den Wänden des Containers niedergeschlagen hatte, abgeleckt hat.

Die pelzige Reisende wurde von Mitarbeitern der Reederei versorgt. Quelle: vashurok.com

Trotz des Schadens und der verdorbenen Waren wurde die Katze mit Mitgefühl und Sorgfalt behandelt. Der Direktor des Logistikunternehmens kümmerte sich um die Rehabilitation der flauschigen Katze.

Quelle: vashurok.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Vier Jahre lang fütterte der Mann die Krähen, und sie begannen, ihm wertvolle Geschenke zu bringen