In der schottischen Hauptstadt fiel in der vergangenen Woche der Regen eines ganzen Monats. Die Stadt war überflutet und viele Straßen waren völlig unbewohnbar.

Zwei Bewohnerinnen von Glasgow wurden von der Flut als Geiseln genommen. Ihr Volkswagen Variant steckte auf einem niedrigen Abschnitt der Straße fest und ließ sich nicht mehr bewegen. Die Frauen wurden von Laurie Gillies unterstützt, die mit ihrem Springer-Spaniel Puck unterwegs war.

Puck. Quelle: goodhouse.com

Auf dem Video, das von Anwohnern aufgenommen wurde, ist zu sehen, wie Laurie versucht, das Auto mit den Händen wegzuschieben. Ihr treuer Freund schwimmt nebenher, aber als er sieht, dass seine Besitzerin Hilfe braucht, eilt er zu ihr und fängt an, das Auto auch mit seinen Vorderpfoten zu schieben.

Nach mehreren Kraftanstrengungen gelang es dem Fahrer schließlich, das Auto zu bewegen und es in eine erhöhte Position zu bringen.

Beliebte Nachrichten jetzt

Busfahrerin flechtet jeden Tag Zöpfe für ein Mädchen, das ohne Mutter zurückblieb

"Jeden Tag verbringe ich sechs Stunden mit Putzen": Mutter von neun Kindern versteht nicht, warum die Leute nicht täglich putzen

"Drei Minuten auseinander": Zwillinge, die in verschiedenen Jahren geboren wurden, Details

Frau stellte Weltrekord durch Geburt von Drillingen in verschiedenen Jahrzehnten auf, Details

Die Besitzerin war sehr erfreut, die Versuche des Tieres zu beobachten, ihr zu helfen. Sowohl Laurie als auch ihr Hund waren an diesem Tag von Kopf bis Fuß durchnässt. Zum Glück war es nur ein kurzer Weg nach Hause, so dass ihnen nicht zu kalt wurde. Zur Belohnung erhielt der Hund an diesem Abend ein sehr herzhaftes Fleischessen und eine Lieblingsleckerei - Butterkekse.

Laurie sagte, dass es in ihrer Stadt noch nie so viel Regen auf einmal gegeben habe. Das Wasser stieg so hoch, dass Puck frei in tiefen Pfützen schwimmen konnte.

Pucks rührende Tat ließ niemanden gleichgültig. Und in seinem Heimatbezirk ist der Hund zu einem lokalen Star geworden. Die Bewohner wissen: Auf ihn kann man sich in einer schwierigen Situation verlassen!

Quelle: goodhouse.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein tapferer Welpe hat sein Frauchen vor einer giftigen Schlange beschützt, Einzelheiten