Dieser rothaarige Hund ist ganz gewöhnlich. In den Straßen der thailändischen Hauptstadt Bangkok gibt es viele von ihnen. Aber niemand hätte geahnt, dass einer dieser Mischlinge namens Pugh aufgrund seiner überragenden Intelligenz der berühmteste und beliebteste Hund Thailands werden würde!

An dem Tag, an dem es passierte, wanderte Pugh ohne besonderes Ziel durch Bangkok. Sein Weg führte durch eine der Mülldeponien der Stadt. Er wurde von den seltsamen und merkwürdigen Geräuschen angezogen, die von einer nahe gelegenen Mülldeponie kamen.

Hund trug das schwere Bündel zu den Menschen. Quelle: pandda.online

Der Hund, neugierig wie er war, kletterte hinein und sah ein Bündel. Ein klägliches und leises Quietschen kam von dort. Pugh packte das Bündel mit den Zähnen (und es war schwer!) und zerrte es in den nächsten Hof. Er blieb vor den Leuten stehen, legte den mysteriösen Fund auf den Boden und begann laut zu bellen, um die Aufmerksamkeit der Anwohner auf sich zu ziehen.

Auf die Rufe des Hundes hin kam eine der Bewohnerin nach draußen. Zuerst wollte sie den aufdringlichen Hund verjagen, aber dann sah sie das Paket und hörte das Quietschen.

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine mit Müll übersäte Villa sieht aus wie eine Mülldeponie, aber die neuen Besitzer haben 1,7 Millionen Euro dafür bezahlt

Beim Öffnen eines Mülleimers fiel der Blick einer Frau auf eine Hündin und ihren kleinen Welpen

Ein Kater freundete sich mit einer Maus an und überredete seinen Besitzer, sie bei sich aufzunehmen

Der 11-jährige Junge war glücklich, als er erfuhr, dass die Familie, bei der er lebt, ihn adoptieren möchte

Zuerst dachte sie, es wären kleine Kätzchen darin. Sie war sehr erstaunt, als sie das Bündel öffnete und ein Baby fand, das kaum noch lebte!

Das Baby lag im Sterben, das konnte sie sofort erkennen. Er lief blau an und konnte kaum noch atmen. Pugh saß daneben und sah die Frau erwartungsvoll an, als würde er seinen Fund bewachen. Natürlich rief der Bewohner sofort die Polizei und einen Krankenwagen. Die Sanitäter brachten das Baby auf die Intensivstation.

Baby wurde auf die Intensivstation gebracht. Quelle: pandda.online

Dem Findelkind geht es jetzt gut. Er wurde noch rechtzeitig gerettet. Die Ärzte sagen, ohne den mutigen Pugh, der das Baby mehrere Kilometer weit geschleppt hatte, hätte das Baby nicht überlebt.

Lokale Reporter erfuhren von dem Vorfall, und Pugh wurde zu einem echten Stadthelden. Sogar der Bürgermeister erfuhr von dieser wunderbaren Geschichte!

Heldenhund. Quelle: pandda.online

Er ordnete an, dass der heldenhafte Hund ein Halsband mit seinem Namen erhält.

Der Vorfall ist ein großartiges Beispiel dafür, wie intelligent und loyal Hunde gegenüber Menschen sind. Ein Hund ist wirklich der beste Freund und Begleiter des Menschen!

Quelle: pandda.online

Das könnte Sie auch interessieren:

"Er hat auf sie gewartet": Dobermann wurde ein fürsorglicher älterer Bruder für ein Mädchen