Als Kind adoptiert, hatte Patrick Giblin kein Interesse an seiner biologischen Mutter, bis er mit 30 Jahren selbst Vater wurde.

Schließlich, im Alter von 37 Jahren, begann der Mann mit der Suche nach seinen richtigen Eltern.

Bei einer Adoptionsagentur erfuhr er, dass seine leibliche Mutter Kontaktinformationen in den Akten hinterlassen hatte. Nachdem er erfahren hatte, dass ihr Name Stephanie war, wandte sich Patrick an Facebook und fand sie bald. Dass sie es war, wurde durch ihre äußerliche Ähnlichkeit bestätigt.

Die Familie.Quelle:epochtimes.net

Das erste Telefongespräch zwischen ihnen dauerte mehrere Stunden.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Nimm mich mit nach Hause": Ein Kätzchen aus dem Tierheim hat sich einen Besitzer ausgesucht und ihn geküsst

Das Ehepaar baute eine vollwertige 30-Quadratmeter-Wohnung: Wie das Haus innen aussieht, in dem man bis zu minus vierzig Grad leben kann

Tierärzte hatten es bisher noch nicht mit Katzen mit solchen Dreadlocks zu tun

Ein Mädchen wurde mit einem Gewicht von 600 Gramm geboren: wie es vier Jahre später aussieht

Stephanie erzählte ihm, dass sie einen kleinen Jungen zur Welt gebracht hatte, als sie noch ein Teenager war. Das Mädchen wollte das Kind nicht zur Adoption freigeben, aber ihre Eltern zwangen sie dazu. Bevor sich ihre Wege trennten, wiegte sie ihren Sohn in den Armen und flüsterte: "Eines Tages werde ich dich wiedersehen."

Patrick hatte seine Mutter gefunden, aber er konnte es nicht erwarten, seinen Vater zu sehen. Aber Stephanie hatte ihn seit etwa 40 Jahren nicht mehr gesehen.

Durch diese Wendung der Ereignisse inspiriert, fand die Frau Kontaktinformationen und rief Todd an. Der Vater wurde unruhig, als er nach langer Trennung die Stimmen seiner ehemaligen Geliebten und seines Sohnes hörte.

Die Familie.Quelle:epochtimes.net

Schließlich trafen sie sich. Zu diesem Zeitpunkt war Stephanies Mann bereits gestorben und Todd war geschieden. Das Treffen entfachte die Liebe zwischen ihnen neu, und sie waren bald verheiratet. Patrick war bei der Hochzeit dabei.
Todd und Stephanie blieben in Kontakt mit ihrem Sohn und wurden ein Teil seines Lebens. Obwohl sie seit vielen Jahren keinen Kontakt mehr zu Patrick hatten, sind sie jetzt zusammen und versuchen, das nachzuholen.

Die Familie.Quelle:epochtimes.net

"Manchmal bekommt man im Kreislauf des Lebens viel mehr zurück als das, was man beim ersten Mal verloren hat", schrieb Patrick.

Quelle:epochtimes.net

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Ärzte sagten, die junge Frau würde nicht mehr laufen können, aber sie bewies das Gegenteil

Vater findet Zwillingssöhne nach 20 Jahren Trennung dank Social Media