Margaret Kudzma sagte, ein Kater namens Mini Max sei 2015 aus einem Fenster im dritten Stock gerutscht. Die Frau gab Plakate und Kleinanzeigen in Zeitungen auf, in der Hoffnung, das vermisste Tier zu finden.

Kater Mini Max. Quelle: lenta.com

Die Amerikanerin gründete sogar eine gemeinnützige Tierrettungsorganisation. Auf der Suche nach Mini Max entdeckte sie 2016 eine große Kolonie streunender Katzen, die in der Nachbarschaft lebten.

Die Frau war schockiert, als sie im Juli 2021 einen Anruf von der Tierärztin Samantha Simonelli erhielt, die dank des Mikrochips des Katers, der zur Behandlung von Ohrmilben eingeliefert wurde, ihre Kontaktdaten herausgefunden hatte.

"Alles, was ich hörte, war 'grau und weiß' und ich musste auflegen", sagte Kudzma.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Nehmt micht zu euch": Ein Hund kam jeden Tag zu der Tür einer Firma und wurde angestellt

Ein junges Paar hat es geschafft, eine 5-stöckige Villa auf einem Grundstück von 18 Quadratmetern zu bauen

Frau stellte Weltrekord durch Geburt von Drillingen in verschiedenen Jahrzehnten auf, Details

Die Söhne schickten die alte Mutter ins Dorf, damit sie ihre letzten Tage dort verbringen konnte: Jahr später erkannten sie die Mutter nicht wieder

Es stellte sich heraus, dass eine Familie in Revere, Massachusetts, Mini Max mehrere Monate lang aufgepäppelt hatte und dann beschloss, ihn zu adoptieren. Sie stellten fest, dass der Kater Ohrmilben hatte und brachten ihn zum Tierarzt. Zu diesem Zeitpunkt entdeckte Simonelli den Mikrochip.

Kater Mini Max. Quelle: lenta.com

"Es ist ein echtes Wunder. Vielen Dank an alle, die sich an der Suche beteiligt haben!" - schrieb Kudzma auf Facebook. Sie prüft nun den Gesundheitszustand des Tieres.

Quelle: lenta.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die flüchtige Katze hat drei Busse gebraucht, um ans Meer zu gelangen