Das kleine Mädchen, das jetzt etwas über 5 Jahre alt ist, sieht aus wie ein normales Mädchen, aber eine seltene genetische Anomalie macht sie überraschend und einzigartig.

Die Eltern der kleinen Ever, Robin und Kirk, merkten sofort, dass mit ihrer Tochter etwas nicht stimmte, als sie sie aus dem Entbindungsheim nach Hause brachten.

Zunächst hatte das Mädchen Ernährungsprobleme, die die Ärzte teilweise beheben konnten, doch schon bald bemerkten die Eltern, dass das kleine Mädchen kaum noch schlief.

Ever. Quelle: nubenews.com

Die jungen Eltern unterzogen sich einer Untersuchung, bei der sich herausstellte, dass das Mädchen das seltene Angelman-Syndrom hatte. Nur 1 von 15-20 Tausend Neugeborenen kann diese Anomalie haben.

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Preis der Liebe: Wie Schumachers Frau Häuser und Flugzeug verkaufte, um ihren Mann zu retten

"Er hat uns selbst gewählt": Ein streunender Hund näherte sich den Menschen in einem Park und fand ein Zuhause

Eine mit Müll übersäte Villa sieht aus wie eine Mülldeponie, aber die neuen Besitzer haben 1,7 Millionen Euro dafür bezahlt

Eine Frau kaufte das baufälligste Haus in der Straße, das zum Abriss stand: Nach der Renovierung wollen alle Nachbarn darin wohnen

Ein Mädchen kann ganz ohne Schlaf auskommen und glücklich sein, aber das ist ein großes Problem für ihre Eltern, die normale Menschen sind und eine gute Nachtruhe brauchen, sich diese aber nicht leisten können.

Ever und ihre Mutter. Quelle: nubenews.com

Wenn sie es schaffen, mindestens 4-6 Stunden Schlaf zu bekommen, ist das für die Eltern der kleinen Ever schon eine gute Sache. Das Mädchen hingegen schläft nur 1-1,5 Stunden pro Nacht.

Aber die Eltern machen sich mehr Sorgen um die Sozialisierung ihrer kleinen Tochter. Zusätzlich zu den Schlafstörungen verursacht das Angelman-Syndrom einige Entwicklungsstörungen, insbesondere können solche Kinder nie sprechen. Die Eltern sind daher besorgt darüber, wie sich das Leben ihrer Tochter entwickeln wird, wenn sie nicht mehr da sein können.

Ever mit den Eltern. Quelle: nubenews.com

Ein Heilmittel für das Syndrom ist noch nicht erfunden worden, aber Ever's Mutter hofft, dass sie bald eine Behandlung bekommen können, um das Leben des Mädchens zu erleichtern.

Quelle: nubenews.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Zwanzig Jahre lang dachte ich, dass ich keine Kinder bekommen kann": 43-jährige Frau erfuhr am Tag der Geburt von der Schwangerschaft