Als dieses Kätzchen von der Straße ins Tierheim kam, hatte es ein sehr trauriges Gesicht. Das war, bis er endlich seine Mama für immer fand.

Das Kätzchen mit dem Namen Koda wurde auf den Straßen von New York gefunden und in das Tierheim des Animal Care Centers gebracht. Er war damals erst wenige Wochen alt und war schmutzig, abgemagert und schrie ständig nach seiner Mutter.

Kätzchen Koda. Quelle: goodnewsanimal.com

Eine Zeit lang übernahm die Freiwillige Jennifer (Jen) Xenge die Betreuung des Babys. Sie beseitigte die Flöhe und begann, Koda mit Milch aus der Flasche zu füttern, was allerdings nicht einfach war, da das Kätzchen anfangs nur wenig Appetit hatte.

Kätzchen Koda. Quelle: goodnewsanimal.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Nachdem sie entdeckt hatte, dass ihre ältere Nachbarin seit 13 Jahren weder geputzt noch gebadet hatte, änderte eine Frau ihr Leben

Ein werdender Vater beschloss, herauszufinden, wie es ist, eine schwangere Frau zu sein: Überall warteten Schwierigkeiten auf ihn

Eine Frau fand ein Kätzchen am Straßenrand und pflegte es, ohne zu wissen, dass sie ein Raubtier aufzog

Mann dachte, er hätte das Leben eines neugeborenen Welpen gerettet, aber es war kein Hund

Dann begann sie, Probleme mit ihrem Magen zu bekommen und hatte große Angst vor Menschen.

Ein paar Wochen später wurde Koda ernsthaft krank, weil er sich irgendwo eine Infektion der oberen Atemwege eingefangen hatte. Er wurde wieder schwach und lebensbedrohlich.

Kätzchen Koda. uelle: goodnewsanimal.com

Jen brachte ihn zum Tierarzt, der ihm Antibiotika verschrieb. In dieser Nacht hatte Jen Angst, ins Bett zu gehen, weil sie dachte, Koda würde die Nacht nicht überleben.

Kätzchen Koda. Quelle: goodnewsanimal.com

Aber alles ging gut, und Koda war bald auf dem Weg der Besserung, und dann begann er langsam und allmählich zuzunehmen und größer zu werden.

"Er wuchs zu einem unheimlichen Feigling heran und vertraute niemandem außer mir. Wenn potenzielle Besitzer wegen Koda zu mir kamen, lief er sofort weg und versteckte sich unter dem Sofa. Natürlich blieb er auf unbestimmte Zeit bei mir", sagt Jen.

Je älter Koda wurde, desto weniger hatte er einen traurigen Ausdruck im Gesicht. Dann lächelte er!

Kätzchen Koda. Quelle: goodnewsanimal.com

Kater Koda. Quelle: goodnewsanimal.com

Jetzt ist Koda ein hübscher, glänzend gestreifter Katers mit einem süßen Lächeln im Gesicht. Er ist vollkommen glücklich.

Quelle: goodnewsanimal.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein LKW-Fahrer fand ein kleines Kätzchen auf der Straße: Das Baby war im Auto eingeschlafen und der Mann konnte sich nicht mehr von ihm trennen