Vor einer Woche wurde Hannah Burton aus Ohio Zeugin eines seltenen Anblicks: Eine junge Hirschkuh kam aus dem Wald zu ihr und ihrem neugeborenen Sohn Charlie gelaufen.

Hirschkuh. Quelle: goodhouse.com

Hannah nahm das Baby mit an die frische Luft und legte es auf eine Decke. Das gefiel dem Jungen nicht und er begann zu weinen. Plötzlich sah Hanna eine Hirschkuh, die sich zögernd auf der Wiese näherte und die Schreie des Babys hörte. Diese erstaunlichen Aufnahmen wurden auf Video festgehalten:

@hannaburton

When you almost have to throw down with a momma deer because your baby starts crying outside

♬ original sound - Hanna Burton

Beliebte Nachrichten jetzt

"Jeden Tag verbringe ich sechs Stunden mit Putzen": Mutter von neun Kindern versteht nicht, warum die Leute nicht täglich putzen

Ein gerettetes Nilpferd kann seine menschliche Familie nicht vergessen und besucht seinen Retter jeden Tag

Eine Frau fand ein Kätzchen am Straßenrand und pflegte es, ohne zu wissen, dass sie ein Raubtier aufzog

Frau stellte Weltrekord durch Geburt von Drillingen in verschiedenen Jahrzehnten auf, Details

Was sich die Frau in diesem Moment gedacht hat, weiß wohl niemand. Da aber die Rufe kleiner Rentiere den Schreien von Kindern sehr ähnlich sind, können wir davon ausgehen, dass sie tatsächlich ein menschliches Jungtier mit ihrem eigenen verwechselt hat.

Hannahs Beitrag auf TikTok erregte sofort die Aufmerksamkeit der Nutzer. Innerhalb weniger Stunden wurde das Video von mehr als 27 Millionen Menschen angesehen.

In den Kommentaren erklärten Kenner der Tierwelt, dass dieses Verhalten sehr typisch für Rehe ist.

"Sie sind wahre Beschützer", schrieb ein Kommentator. - Er kommt anderen Kleintieren immer zu Hilfe. Oft sieht man Rehe, die Kaninchen vor Raubtieren abwehren. Diese edlen Tiere haben ein gutes Herz".

@hannaburton

For those asking if she’s came back or if she lost one of her own babies #LeadWithLove #natureathome #update

♬ Goodnight Sweet Possums - From "Ice Age The Meltdown" - John Powell

Später postete Hannah ein weiteres Video von einer Hirschmutter und zwei Kitzen. Sie sind gesund und munter und haben sich in der Nähe ihres Hauses niedergelassen.

Zur Erinnerung an diese Geschichte schenkte Charlies Großmutter ihrem Enkel ein T-Shirt mit der Aufschrift: "Wenn ich weine, werden sie kommen."

Quelle: goodhouse.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Mann ist Besitzer des tollpatschigsten Hundes der Welt geworden, ist aber sehr stolz darauf