Eine amerikanische Frau war überrascht, als sie an einem Pfahl eine Werbung für ihren Kater sah, der friedlich zu Hause saß. Die Frau rief die Nummer an und fand heraus, dass das schlaue Tier bei zwei Familien gleichzeitig lebte.

Brandi und Kater Ron. Quelle: trendymen.com

Brandi Schmidt hat Kater Ron als Erwachsene aus dem Tierheim geholt. Man sagte ihr sofort, dass Ron eigensinnig sei, die Freiheit liebe und ständig Aufmerksamkeit fordere.

Brandi und Kater Ron. Quelle: trendymen.com

Ron hat sich schnell in seinem neuen Zuhause eingelebt. Er lernte, wie man die Schränke öffnet, fand den Ort, an dem die Lebensmittel aufbewahrt wurden und fühlte sich wie ein echter Besitzer. Brandi hat ihrem Haustier alles verziehen, bis sie ein Bild von ihm mit der Bildunterschrift "wanted" sah.

Beliebte Nachrichten jetzt

Tierärzte hatten es bisher noch nicht mit Katzen mit solchen Dreadlocks zu tun

Der letzte Wunsch: Das Pferd und die Hunde wurden ins Hospiz zur Besitzerin gebracht, damit sie sich verabschieden konnten

Welpe kuschelt sich an eine Hundefigur und hält sie für seine Mutter

Wie eine geheimnisvolle Stadt aussieht, in der seit 6.000 Jahren Menschen leben, von denen heute nur noch eine Familie übrig ist

Vermisstenanzeige. Quelle: trendymen.com

"Das ist etwas, das ich nicht erwartet habe. Mein eigener Kater als verloren aufgeführt zu sehen, obwohl er hier direkt vor mir steht! Anscheinend ist Ron einfach zu meinen Nachbarn gegangen, während ich selbst bei der Arbeit war", erklärte die Frau.

Brandi und Kater Ron. Quelle: trendymen.com

Brandi musste die Wahrheit über den schlauen Kater auch ihren Nachbarn offenbaren. Sie waren nicht allzu aufgebracht, denn sicher würde Ron weiterhin zu ihnen nach Hause kommen.

Quelle: trendymen.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Zieht sie wie ihre eigenen groß: Eine Katze "adoptierte" wilde Marderbabys, die von ihrer Mutter verlassen wurden