Die Spanierin Concha Garcia Zaera, die 91 Jahre alt wurde, hat mit ihren Zeichnungen das soziale Netzwerk Instargam erobert. Ihr Konto hat mehr als 300 Tausend Abonnenten.

Concha Garcia Zaera. Quelle: miloserdie.com

In ihrem reifen Alter hat Concha gelernt, das Programm Microsoft Paint selbständig zu bedienen, ohne dass sie die Hilfe von jemandem benötigt.

Der Computer wurde Concha von ihren fünf Kindern und acht Enkelkindern in einer nicht so glücklichen Zeit in ihrem Leben geschenkt. Ihr Mann war schwer erkrankt, sie musste ihn pflegen und konnte kaum noch das Haus verlassen. Der Computer wurde zu einem Mittel der Entspannung und Ablenkung.

Zeichnung von Concha Garcia Zaera. Quelle: miloserdie.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Frau sah ein Wolfsbaby am Straßenrand und nahm es auf: Ein Jahr später war er eineinhalb Mal so groß wie die Wölfe im Wald

"Es war ihr letzter Wunsch": Ein Paar hat eine Schneewehe gemacht, damit ihre Hündin ein letztes Mal spielen konnte

Ein Mädchen wurde mit einem Gewicht von 600 Gramm geboren: wie es vier Jahre später aussieht

Sie wurde einfach vergessen: Die Geschichte von Juana Maria, die 18 Jahre lang allein auf der Insel lebte

Sie hatte es geliebt zu malen, aber krankheitsbedingt konnte ihr Mann den Geruch von Ölfarben nicht ertragen, also musste Concha auf ein elektronisches Format umsteigen.

Frau Zaera versuchte sich im Malen mit Microsoft Paint und wurde gut darin. Die ältere Künstlerin benutzt nur ihre Maus, um ihre Bilder zu erstellen.

Zeichnung von Concha Garcia Zaera. Quelle: miloserdie.com

Als sie genug elektronische Zeichnungen hatte, richteten ihre Verwandten eine Seite für sie in Instargam ein, wo sie anfing, Landschaften, Stillleben, Bilder von Tieren und Menschen zu posten, die in der Feinpixeltechnik erstellt wurden.

Es dauert etwa zwei Wochen, um ein einziges Bild zu erstellen. Und bei den komplexesten Themen kann Concha bis zu einem Monat brauchen, um das perfekte Ergebnis zu erzielen. In Interviews sagt die Künstlerin, dass es keine Eile gibt und sie immer geduldig ist.

Zeichnung von Concha Garcia Zaera. Quelle: miloserdie.com

Der schwierigste Teil, so Frau Zaera, ist die Entscheidung, was man malen soll.

"Ich habe überhaupt keine Vorstellungskraft, also lasse ich mich von Postkarten inspirieren, die mir mein Mann geschickt hat, oder von Zeichnungen, die ich finde und die mir gefallen", sagt Concha Garcia Zaera über ihre Kunst.

Quelle: miloserdie.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Seltener Charme und Attraktivität: Hollywood-Star Whoopi Goldberg hat keine Augenbrauen, aber niemand hat es je bemerkt