Die Organisation von Kinderpartys - es ist immer noch ein Abenteuerspiel. Sicherlich wird jemand im letzten Moment krank werden, den Namen des Cafés verwechseln oder bestätigen, aber er wird nicht kommen.

Niemand ist zum Geburtstag eines Jungen gekommen. Quelle: chips-journal.com

Ein trauriges Video über die Geburtstagsparty eines Jungen, zu der niemand kam, ging auf TikTok viral. Das Video hat fast eine Million Likes und achtundzwanzigtausend Kommentare.

"Es passierte am achten Geburtstag meines Jungen", sagt die Frau im Off. Sie und ihr Sohn luden zweiundzwanzig Leute zu der Party ein, aber niemand kam.

"Ich verstehe, dass es eine Pandemie in der Welt gibt, aber dies ist ein Park und wir haben eine Quarantäne aufgehoben", sagt sie. - Es tut mir leid, dass die Kamera verwackelt ist. Ich bin nur wirklich verärgert über meinen Jungen. Er ist wunderbar und hat etwas Besseres verdient."

Beliebte Nachrichten jetzt

Experten sagen, wie man Hunden beibringt, kein Futter vom Boden aufzuheben: Details

Ein Mann zog kleine Tiere aus dem dicken Schlamm, ohne zu wissen, wer sie waren

Er ist wieder glücklich wie ein Kind: 100-jähriger Großvater bekam ein Tierheimkätzchen als Geschenk

Sie ertrug alles um ihrer Kinder willen: Die Geschichte von Mary Ann Bevan, deren Aussehen durch Krankheit stark verändert wurde

Diese Geschichte ging gut aus: Fünfzehn Minuten später, als er merkte, dass niemand kam, rief seine Mutter ihre enge Familie und Freunde an und bat sie, sofort in den Park zu kommen. "Er hat keine Schulfreunde, aber die Unterstützung kam rechtzeitig", schrieb sie.

@dawners86

heart broken. #heartbroken #sosad #hurt #wow #lonely #poorguy #sadboy #birthday #happybirthday #omg #cry

♬ SAD - Instrumental - Nhím Stone

In den Kommentaren erzählen andere Eltern Geschichten von gestörten Kindergeburtstagen und erinnern sich sogar an ähnliche Vorfälle aus ihrer eigenen Kindheit.

"Das Gleiche ist meinem Sohn an seinem Geburtstag passiert. Es tut mir so leid! Ich habe ihn angelogen und ihm gesagt, dass ich wahrscheinlich vergessen habe, Briefmarken auf die Einladungen zu kleben", schreibt eine Nutzerin namens Rachel.

"Als ich klein war, hat mich meine Mutter immer dazu überredet, zur Geburtstagsparty eines Freundes zu gehen, auch wenn ich keine Lust dazu hatte. Sie sagte, jeder könnte in dieser Situation sein, und ein Gast sei besser als keiner", erinnerte sich eine andere Frau in den Kommentaren.

Quelle: chips-journal.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Sie verdienen etwas Besseres": Pizzeria-Besitzer konnten es nicht ertragen, Obdachlose bei der Suche nach Essen im Müll zu beobachten