Über die Zwillingskinder der berühmten McCaughey-Familie wurde in praktisch allen Medien berichtet. Vor ein paar Jahren haben sie alle erfolgreich ihr Abitur gemacht und ihren Abschluss gefeiert.

Alle sieben Kinder! Und das alles hätte nicht sein können, die Kinder hätten vielleicht nicht einmal ihren ersten Geburtstag erlebt, das sagten die Ärzte.

Unvergesslicher Tag für die Eltern. Quelle: dailystar.com

Die Ärzte schlugen dem Paar wiederholt vor, sich einer selektiven Reduktion zu unterziehen - oder, einfacher ausgedrückt, einer Teilgeburtsabtreibung. Aber Kenny und Bobby lehnten solche Eingriffe aus religiösen Gründen standhaft ab. Die Tatsache, dass sie sieben Kinder auf einmal erfolgreich austragen und zur Welt bringen konnten, ist ein wahres Wunder.

Die Babys wurden im November 1997 geboren, 9 Wochen zu früh. Das Paar hatte vier Jungen und drei Mädchen. Da es sich um ein wirklich einzigartiges Ereignis handelte, wurde die Familie von US-Präsident Bill Clinton persönlich beglückwünscht.

Beliebte Nachrichten jetzt

Ärzte verabschiedeten die 2-jährige Coraline, indem sie ihr Lieblingsschlaflied sangen: Als sie ging, hatte das Mädchen mehr als ein Leben gerettet

Ein Bauer fand seltsame schwarze Eier: nach einer Weile schlüpften aus ihnen echte Schönlinge

Siamesische Zwillinge, die im Alter von vier Jahren getrennt wurden: Wie sich ihr getrenntes Leben entwickelt

Ein 2-jähriges Mädchen verschwand spurlos: Drei Tage später tauchte eine Hündin vor ihrer Haustür auf

Mutige und glückliche Eltern. Quelle: dailystar.com

Gesundheitliche Probleme verschonten die kinderreiche Familie leider nicht. Bei zwei der Kinder wurde eine sehr komplizierte Erkrankung diagnostiziert - Zerebralparese. Aber die Familie gab nicht auf, sie tat ihr Bestes, um sie gesund zu erhalten und nun haben beide Kinder eine Zukunft.

Alexis hat die High School mit Auszeichnung abgeschlossen und träumt davon, Lehrerin zu werden. Nathan unterzog sich einer komplexen Wirbelsäulenoperation, nach der er lernte, selbstständig zu gehen.

Aus dem Familienarchiv. Quelle: dailystar.com

Das Familienoberhaupt arbeitete Doppelschichten, aber das war natürlich nicht genug. Wir alle wissen, wie viel Geld es braucht, um Kinder zu ernähren, zu kleiden und auszubilden. Eine große Familie fand sich im Fernsehen wieder, in einer Talkshow von Oprah Winfrey. Die TV-Diva appellierte an die Zuschauer um jede Hilfe!

Danach gaben wohltätige Organisationen der Familie das Nötigste: ein Haus von 500 Quadratmetern, in dem eine so große Familie bequem untergebracht werden konnte, und einen Minivan, um sich fortbewegen zu können.

Außerdem wurde die Familie mit einem Vorrat an Windeln für zwei Jahre und der notwendigen Kleidung für die Babys ausgestattet.

Unvergessliche TV-Sendung. Quelle: dailystar.com

Als die Zwillinge 12 Jahre alt waren, wurde der Mutter klar, dass sie bereit war, arbeiten zu gehen. Der Mutterschaftsurlaub, der sich so lange hingezogen hatte, ging zu Ende. Und wo, glauben Sie, ist sie zur Arbeit gegangen? Sie hat einen Job in einer Kindertagesstätte bekommen!

Eine Frau, die selbst acht Kinder zu Hause hat, die davon zu träumen schien, wenigstens etwas Zeit abseits der lauten Spiele, endlosen Babyflaschen und Spielsachen zu verbringen, wurde Pädagogin. Offenbar ist Elternschaft für Bobby ein echtes Bekenntnis.

Quelle: dailystar.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Wie ein Wunder": Uraltes Haus stand mehr als hundert Jahre unter Verschluss, bis es entdeckt wurde

Mutter, die während der Schwangerschaft ihre Zähne verlor, fand einen einfachen Weg, ihr Aussehen zu verbessern