Ein 15-jähriges britisches Mädchen war völlig fassungslos, als bei ihr zu Hause auf der Toilette die Wehen einsetzten. Das Mädchen hatte nicht aufgehört, regelmäßig zu menstruieren, und ihr Schwangerschaftstest war negativ.

Alexis Queen ist jetzt 19 Jahre alt. Sie erzählte ihr auf TikTok von der unerwarteten Schwangerschaft.

Alexis Queen. Quelle: life.24tv.com

"Meine Mutter erinnerte sich einmal daran, dass sie Sodbrennen hatte, als sie mit mir schwanger war. Als ich merkte, dass ich auch ein bisschen Sodbrennen hatte, machte ich in den Schulferien einen Schwangerschaftstest. Der Test war negativ, keine Symptome. Oh, und ich hatte regelmäßig meine Periode. Also ging ich zur Schule", erinnert sich Alexis.

Der erste Tag in der Schule verlief gut - Alexis fühlte sich großartig. Doch zu Hause begannen die Probleme: Sie konnte die ganze Nacht nicht schlafen, weil sie starke Rückenschmerzen hatte. Sie sagte es ihren Eltern um sechs Uhr morgens, aber die dachten, sie wolle die Schule schwänzen. Von da an begann die eigentliche "Fantasie".

Beliebte Nachrichten jetzt

Modifizierungssüchtiger Mann schnitt sich als Zeichen der Selbstdarstellung die Finger ab, Details

1911 verschwand ein Zug spurlos in einem Tunnel: Mehr als ein Jahrhundert später wurde bekannt, wo, Details

Schauspielerin Vivien Leigh hat ihre "unschöne" Tochter verlassen: Wie sich das Schicksal des Mädchens entwickelt hat

Hatte einen alten Milliardär für Geld geheiratet und er hat sie nicht in sein Testament aufgenommen: Die Geschichte von Anna Nicole Smith

"Ich ging auf die Toilette, bevor ich zur Schule ging, und hatte das Gefühl, dass ich pressen musste. Ich rief es meiner Mutter zu und sagte ihr, dass ich dachte, ich hätte Wehen. Mama bat mich, nach unten zu gehen und schaute unter meinen Rock. Sie war schockiert, als sie den Kopf dort sah", sagt Alexis.

Alexis, ihr Geliebter und ihr Kind. Quelle: life.24tv.com

Schließlich war die ganze Familie bei der Geburt anwesend, zusammen mit meiner Tante, die an diesem Tag ebenfalls bei ihnen übernachtete. Als die Ärzte eintrafen, sahen sie, dass das Baby bereits erfolgreich geboren war. Dann gingen alle auf die Entbindungsstation. Glücklicherweise war der Junge gesund und Alexis' Freund unterstützte sie.

@alexisqueen.x

Storytime about my cryptic pregnancy! Like&follow if you want a pt.2 #crypticpregnancy #foryoupage #fyp #teenmum #storytime #followme #surprisebaby

♬ original sound - Sarah Cothran

Quelle: life.24tv.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Gleich auf der Entbindungsstation": Ein Baby sprach am ersten Tag nach der Geburt