Ein streunender deutscher Schäferhund wurde in einem so schlechten Zustand ins Battersea Dogs & Cats Home gebracht, dass ihm bei einem Blick darauf die Tränen kamen. Dank der freiwilligen Helfer und seines neuen Besitzers wurde der Hund namens Ralph behandelt und sieht jetzt wieder genauso gut aus.

Hund Ralph. Quelle: twizz.com

Niemand weiß genau, was den Deutschen Schäferhund auf die Straße getrieben hat, aber es ist klar, dass er schon lange kein Zuhause mehr hatte. Der vierjährige Hund befand sich aufgrund seines Streunerlebens in einem schlechten Zustand.

Ralphs derzeitige Besitzerin, Wendy Tung, sagte, der Hund sei von seinen Vorbesitzern offensichtlich misshandelt worden:

"Er wollte nicht ohne mich auf den Hof gehen. Ich glaube, er hatte Angst, im Regen stehen gelassen zu werden. Ich glaube, sie haben ihn im Hof eingesperrt und ihn dort allein gelassen."

Beliebte Nachrichten jetzt

Schönheit kann man nicht meh zurückbekommen: Madonnas Aussehen schockierte sogar Chirurgen

Sie sind verheiratet und haben Kinder: Die Geschichte eines Geschwisterpaares, das die Legalisierung seines Bündnisses fordert

40 Jahre später: Wie die Schauspieler "Der blauen Lagune" heute leben

Yves Montands erstgeborener Sohn wurde geboren, als er 67 war: Wie das Schicksal seines einzigen Sohnes war

Ralph. Quelle: twizz.com

Die Mitarbeiter des Tierheims Battersea Dogs & Cats Home arbeiteten rund um die Uhr, um Ralph zu helfen - er wurde wegen einer Infektion behandelt, sein Augenproblem wurde behoben und er erhielt eine Ohroperation.

Nach einem Monat wurde Ralph von der 60-jährigen Wendy Tung aufgenommen und gewöhnte sich so sehr an den Hund, dass sie und ihr Mann beschlossen, ihn für immer zu behalten:

"Der Anfang seines Lebens war so grausam, aber er war immer liebevoll, sanft und vertrauensvoll. Er ist unsere Freude. Als ich ihn das erste Mal nach Hause brachte, war er noch in einem schlechten Zustand und es war traurig, ihn anzusehen. Er hatte keine Muskeln, nur Knochen."

Wendy und Ralph. Quelle: twizz.com

Nach Aussage von Ralphs neuer Besitzerin ist der Hund ein echter Gentleman:

"Er ist so gut erzogen. Er wird nie um etwas bitten oder sich über etwas beschweren."

Die Verwandlung eines Streuners in einen so stattlichen Hund ist ein Märchen!

Quelle: twizz.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine einsame Hundemutter wartete auf die Rückkehr ihres Besitzers: Sie verstand nicht, dass er sie mit ihren Babys zurückgelassen hatte