Es war ein normaler Sommertag. Die Mitarbeiter des Tierheims waren mit dem Auto unterwegs, als sie plötzlich eine Kiste nicht weit von der Straße entfernt bemerkten. Sie konnten es nicht überwinden. Als sie näher kamen, sahen sie eine Katze und vier Kätzchen in dem Karton. Die Kätzchen waren noch sehr klein.

Katzenmama und Kätzchen. Quelle: pulse.mail.com

Die Katze war eine gewöhnliche Rasse mit einem dreifarbigen Fell. Sie konnte die Kätzchen nicht zurücklassen. Die Katze lag mit den Babys in der Box in der Sonne und beschützte sie so. Ihr war heiß und sie atmete schwer, aber sie konnte sich nicht vor der Hitze im Schatten verstecken. Die Vorbesitzer hatten die Haustiere hinausgeworfen und die Box direkt in der Sonne stehen lassen.

Die Frau nahm die Schachtel mit in ihr Auto. Die Kätzchen hatten zwar Futter und Milch bekommen, aber sie konnten noch nicht selbständig fressen. Also trank die Katzenmutter die ganze Milch selbst.

Katzenmama und Kätzchen. Quelle: pulse.mail.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Schönheit kann man nicht meh zurückbekommen: Madonnas Aussehen schockierte sogar Chirurgen

Archäologen sind sich zu 99 Prozent sicher, dass sie die Arche Noah gefunden haben, Details

Rezept für italienisches Apfelgebäck: ein einfaches Rezept für ein feines Dessert

Yves Montands erstgeborener Sohn wurde geboren, als er 67 war: Wie das Schicksal seines einzigen Sohnes war

Die Katze hatte den ganzen Tag in der Hitze verbracht, so dass sie einen Hitzschlag bekam. Sie lag regungslos mit geschlossenen Augen und atmete sehr häufig.

Die Katze und ihre Kätzchen wurden in die Stadt gebracht und in einen großen Käfig gesperrt. Es gab bereits Futter, Wasser, ein Katzenklo und ein Bett zum Schlafen. Dort werden sie bleiben, bis sie jemand abholt. Aber vorher müssen sie noch gegen Würmer und Parasiten geimpft werden. Die Kätzchen können nicht selbst fressen, daher werden sie mit einer Spritze gefüttert.

Katzenmama und Kätzchen. Quelle: pulse.mail.com

Es kommt oft vor, dass arme Tiere wegen unverantwortlicher Menschen leiden. Wenn Sie nicht wissen, wo Sie die Kätzchen unterbringen sollen, lassen Sie Ihre Katzen kastrieren, um die kleinen Wesen nicht zu verletzen.

Quelle: pulse.mail.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Seit 10 Jahren kommt ein Kater jeden Morgen, um mit seinem Besitzer zu schmusen