Für manche Menschen ist das Aussehen sehr wichtig, und was sie für eklig und schmutzig halten, dem wollen sie nicht einmal nahe kommen oder helfen. Unser pelziger Held heute, eine 6-jährige Straßenkatze namens Skimble, war genau das.

Tatsache ist, dass sich das Tier irgendwo eine gefährliche Infektion zugezogen hatte, die seine Nase betraf. Seine Nase schwoll an und roch übel, und die Infektion raubte der Katze all ihre Kraft.

Kater Skimble. Quelle: pulse.mail.com

Als es ziemlich schwierig wurde, schaffte es der Kater irgendwie in ein gewöhnliches Sommercafé. Er ging zu jedem Tisch und schaute den Leuten in die Augen, in der Hoffnung, dass sie ihm helfen oder ihm wenigstens etwas zu trinken geben würden. Aber die Menschen waren von dem Anblick der Katze angewidert.

All dies wurde von einem Mann beobachtet, der sich zufällig an diesem Ort aufhielt und einen Imbiss zu sich nahm. Die Zeit verging, aber niemand unternahm einen Versuch, dem Tier zu helfen. Also beschloss der Mann, die Sache selbst in die Hand zu nehmen.

Beliebte Nachrichten jetzt

Mama ist schöner als ihre Tochter: Junge Frau ist mit ihrer Genetik unzufrieden

"60 Jahre Unfreiheit": Ein Elefant weinte, als seine Kette entfernt wurde

Genetiker haben Marilyn Monroes Vater identifiziert, Details

Wie die 14-jährige Tochter der ältesten Mutter der Welt aussieht, die mit 66 Jahren ein Kind bekommt

Er machte sich auf den Weg zum Café und hob vor aller Augen das pelzige Wesen auf, das die Leute gemieden hatten, und trug es ins Tierheim.

Glücklicherweise wurde die Katze im Tierheim aufgenommen. Bei der Untersuchung wurde festgestellt, dass die Katze mit einem Pilz infiziert war, der im fortgeschrittenen Stadium tödlich sein kann.

Kater Skimble. Quelle: pulse.mail.com

Die Mitarbeiter des Tierheims teilten dem Retter der Katze mit, dass der Unterhalt und die Behandlung der Katze 120 Dollar pro Tag kosten würde - aber er hatte nicht so viel Geld, was er ihnen auch offen sagte. Sie begannen, das benötigte Geld über soziale Medien zu sammeln.

Der Hund konnte nicht fressen, aber die Spenden besorgter Menschen halfen dem Tier allmählich, wieder auf die Beine zu kommen. Als er anfing, selbständig zu essen, war es schon viel einfacher.

Skimbles Nase begann allmählich normal auszusehen, obwohl sie immer noch viel größer war, als sie sein sollte. Die Tierärzte sagen, dass es einige Jahre dauern kann, bis die Infektion ausgeheilt ist und Skimble vollständig geheilt ist.

Trotzdem suchen sie bereits nach einem Besitzer - er ist jetzt aktiv, verspielt und voller Leben.

Kater Skimble. Quelle: pulse.mail.com

Der Kater hat sich seit seinem Besuch im Café verändert und ist nicht nur menschlicher Grausamkeit, sondern auch menschlicher Barmherzigkeit begegnet.

Quelle: pulse.mail.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Frau bog auf der Autobahn falsch ab, rettete aber ein Kätzchen und veränderte damit sein Leben