Jeanne Berg, eine Amerikanerin, dient in der US-Armee. Sie war acht Monate lang in einem anderen Einsatz, so dass sie niemanden von ihren Lieben sehen konnte, auch nicht ihren geliebten Hund namens Murphy.

Jeanne war sehr besorgt, dass das Tier sie einfach vergessen würde, denn die Trennungszeit ist für das Gedächtnis eines Hundes nicht unerheblich. Übrigens waren die Ängste des Mädchens nicht umsonst.

Jeanne und Murphy. Quelle: pulse.mail.com

Natürlich ist das Gedächtnis eines Haustieres nicht kurz, und es vermisst Sie oft, verweigert Futter und Lieblingsbeschäftigungen und wird manchmal depressiv. Aber wie sich herausstellt, sind acht Monate für ein Haustier lang genug, um sein geliebtes Frauchen zu vergessen.

Das Mädchen beschloss, das lang ersehnte Wiedersehen auf Video festzuhalten. Deshalb ist das Video von Jeannes Treffen mit Murphy zu einem fesselnden Film geworden. In den Aufnahmen ist zu sehen, wie das Mädchen ihr Haustier ruft, aber der Hund reagiert zunächst nicht auf die unbekannte Stimme.

Beliebte Nachrichten jetzt

Katzenmama brachte eines ihrer Kätzchen zum Treffen mit dem Baby ihrer Besitzerin mit

Ein Paar hat trotz des Altersunterschieds von 33 Jahren geheiratet: Wie sie jetzt leben

Der Hund schnappte sich das 2-jährige Mädchen und warf es beiseite, aber die Mutter des Kindes eilte herbei, um den Hund zu umarmen

Natürliche Ähnlichkeit: 28-jähriger Mann wird ständig mit Michael Jackson verwechselt

Zugleich zögert der Hund, sich zu nähern. Jeannes Gestalt ist ihm peinlich, deshalb bellt er die fremde Frau misstrauisch an.

Jeanne und Murphy. Quelle: pulse.mail.com

Das zurückkehrende Frauchen gibt nicht auf und versucht, Kontakt zu ihrem Haustier aufzunehmen. Endlich traut sich der Hund heran. Der vertraute Geruch vertreibt dann alle Zweifel. Murphy kann seine Gefühle nicht zurückhalten, als er seine Geliebte erkennt.

In Sekundenschnelle gelingt es dem glücklichen Jungtier, seine Betreuerin zu Boden zu werfen und ihr wütend das Gesicht zu lecken. Es war nun klar, dass der Hund sich an sein Frauchen erinnerte und nicht mit jemand anderem verwechselt werden würde.

Quelle: pulse.mail.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine Hündin kümmert sich um zwei Kätzchen und weiß, was sie brauchen