In einer seltsamen Laune der Natur werden einige junge Hirsche mit einer besonderen Farbe geboren, die sie von ihren Artgenossen unterscheidet. Es kommt sehr selten vor, in einem Zehntelprozent, aber das Schicksal solcher Jungen ist nicht beneidenswert: In der Regel wollen die Mütter sie nicht säugen.

Genau das geschah mit einem Rehbaby namens Dragon, das mit einer ganz anderen Farbe als sein Zwillingsbruder geboren wurde.

Dragon. Quelle: pulse.mail.com

Dragon hatte nur in einer Hinsicht Glück: Er wurde nicht in der Wildnis geboren, sondern im Deer Tracks Junction Reserve Park in der Nähe von Cedar Springs, Missouri, und als seine Mutter ihn aussetzte, kamen Menschen, um ihn zu retten.

Die Mutter des Kitzes, die Bunny heißt, trampelte das Baby fast nieder, weil es anders aussah als die anderen Kitze.

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Familie bekam ein kleines Kätzchen, das das Leben ihres besonderen Sohnes völlig veränderte

Eine junge Frau rasiert ihre Beine nicht mehr, seit sie 19 ist. Die Haare ihren Schienbeinen sind doppelt so lang wie die ihres Freundes

Eine freundliche Familie hält 81 Tiere zu Hause. Zwölfjähriger Sohn teilt sich ein Zimmer mit drei Pythons

Von Kopf bis Fuß: Die dreifache Mutter liebt Tattoos und hat praktisch keinen Platz mehr auf ihrem Körper

Dragon. Quelle: pulse.mail.com

Der Drache hat eine komplett weiße Schnauze, Beine und Bauch, was natürlich eine Abweichung ist. Eine solche Färbung schützt den Hirsch in einem dichten Wald nicht, und sein weißes Fell ist für Raubtiere schon von weitem sichtbar.

Dragon. Quelle: pulse.mail.com

Außerdem scheint der Drache ein schlechteres Gehör zu haben als normale Hirsche, was seine Chancen auf ein langes Leben in freier Wildbahn ebenfalls verringert. Die blauen Augen des Rehkitzes sehen bezaubernd aus, aber seine Sehschärfe ist geringer als die seiner normal gefärbten Artgenossen.

Dragon. Quelle: pulse.mail.com

Hilary Powell, die Besitzerin eines Viehzuchtbetriebs im Reservat, nahm das Kitz rechtzeitig von seiner Mutter weg. Hilary und ihr 19-jähriger Sohn schafften es, Dragon mit der Flasche zu füttern, und er hat sich inzwischen in ein wunderschönes Rehkitz mit einer ungewöhnlichen Färbung verwandelt.

Quelle: pulse.mail.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Perserkater wurde seit neun Jahren weder gebadet noch gebürstet: Wie er nach seiner Verwandlung aussieht