Ein Ehepaar aus dem US-Bundesstaat Ohio hat der Welt eine bemerkenswert bewegende Liebesgeschichte erzählt. Joe und Helen Auer haben ein langes und schwieriges, aber auch glückliches Leben hinter sich.

In den 73 Jahren ihrer Ehe haben sie zehn Kinder gezeugt, Enkel und Urenkel hervorgebracht und sogar ihren ersten Ururenkel begrüßt.

Helen und Joe Auer. Quelle: lemurov.com

Sie gaben sich 1941 in der St. Lawrence Church in Cincinnati das Eheversprechen. Bald wurde ihr erstgeborener Sohn Barry geboren, und als Helen eine Tochter erwartete, ging Joe nach Europa, um gegen den Faschismus zu kämpfen.

Helen schickte ein Bild von sich mit ihrem Sohn und der neugeborenen Judith zusammen mit einem Brief an ihren Mann. Joe hat sich nie von diesem Bild getrennt, einem vergilbten Foto, das seine Kinder in der Brieftasche seines Vaters gefunden haben.

Beliebte Nachrichten jetzt

Seit 10 Jahren kommt ein Kater jeden Morgen, um mit seinem Besitzer zu schmusen

Der Hund schnappte sich das 2-jährige Mädchen und warf es beiseite, aber die Mutter des Kindes eilte herbei, um den Hund zu umarmen

Chihuahua verbrachte die letzten Tage im Tierheim: Die Liebe ihres neuen Besitzers brachte sie zurück ins Leben

Frau rettete eine trächtige Hündin, die ihr entzückende Welpen schenkte

Helen und Joe Auer. Quelle: lemurov.com

Das Ehepaar Auer wurde durch Krieg, finanzielle Not und Verluste auf die Probe gestellt, aber nach Aussage ihrer Kinder ertrugen ihre Eltern alle Widrigkeiten, unterstützten sich gegenseitig und fanden immer einen Grund zum Scherzen.

Helen und Joe Auer. Quelle: lemurov.com

Sie schätzten ihre Familie und betrachteten ihr Treffen als großen Erfolg. Selbst in Momenten der Uneinigkeit versuchten sie, einander zuzuhören und an ihrer Beziehung zu arbeiten.

An dem Tag, an dem die 94-jährige Helen starb, kam Joe, um sich zu verabschieden, küsste seine Frau und bat sie, ihn ebenfalls nach Hause zu rufen. Er war in der Lage, etwas mehr als 24 Stunden ohne seine Helen zu leben.

Helen und Joe Auer. Quelle: lemurov.com

Die Kinder des Ehepaars Auer wussten, dass auch nur eine Nacht ohne ihre Mutter von ihrem Vater nicht ertragen werden würde. Einige Monate zuvor hatte der Mann seinen hundertsten Geburtstag gefeiert.

Helen und Joe Auer. Quelle: lemurov.com

Die Familie des Paares beschloss, ihre Abschiedszeremonie in der St.-Lorenz-Kirche abzuhalten, an dem Ort, an dem ihre Familiengeschichte vor 73 Jahren begann.

Quelle: lemurov.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Wir können nicht ohne einander leben": Das Paar war 75 Jahre lang zusammen und verließ die Welt im Abstand von einem Tag