Ein zweijähriger Junge, Jaxon, und der Hund seiner Eltern, Ludo, stehen sich sehr nahe. Seit der Geburt des Babys gab es keinen Tag, an dem sie nicht zusammen waren. "Jaxon hat nie ein Leben ohne Ludo gekannt", sagt die Mutter des Kindes.

Ludo und Jaxon. Quelle: pets.mail.com

Tagsüber spielen der Junge und Ludo die ganze Zeit. Wo einer von ihnen ist, findet man mit Sicherheit auch den anderen. Aber wenn es Nacht wird, ändert sich alles.

Ludo und Jaxon. Quelle: pets.mail.com

Als Jaxon groß genug war, um separat zu schlafen, zog er in sein eigenes Zimmer. Für den Fall der Fälle haben seine Eltern dort eine Nanny-Cam installiert, um den Zustand des Babys zu überwachen.

Beliebte Nachrichten jetzt

Putin blufft, oder die Welt steht vor einem neuen Umbruch

"Mein Alter stört mich nicht": Die 64-jährige Sharon Stone erzählte von ihrer Einstellung zum Älterwerden

Eine junge Frau rasiert ihre Beine nicht mehr, seit sie 19 ist. Die Haare ihren Schienbeinen sind doppelt so lang wie die ihres Freundes

Eine 33-jährige Frau verklagte eine Million Euro, weil sie einer fremden Mutter in einer Entbindungsklinik übergeben worden war

@4pawsand2feet

I'm not crying, you are🥺🥰 #dogsoftiktok #babiesoftiktok #toddlersoftiktok #dogsandbabies #babiesanddogs #bestfriends

♬ What Dreams Are Made Of - Brent Morgan

Stellen Sie sich ihre Überraschung vor, als sie sahen, dass der Hund jede Nacht nach dem Schlaf seines Freundes sieht. Manchmal rollt er sich zusammen und legt sich neben ihm, ohne Jaxons Schlaf zu stören.

Ludo und Jaxon. Quelle: pets.mail.com

"Es ist sehr rührend, ihre Beziehungen zu beobachten. Und es ist schön zu wissen, dass unser Sohn von einem anderen Paar wachsamer Augen beobachtet wird!" - sagen die Eltern des Kindes.

Quelle: pets.mail.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Mann, der im Krankenhaus lag, wollte seine Katze vor dem Ende sehen: Aufgrund der Weigerung des Personals musste man zu einem Trick greifen