Ein Lehrer für Naturwissenschaften in den Vereinigten Staaten erklärte in seinem Video, warum er einmal einen Schüler im Unterricht schlafen ließ. Und zur gleichen Zeit schrieb die Klasse einen Test. Sein Video erhielt mehr als 19 Millionen Aufrufe und gewann die Herzen der Nutzer.

Brandon Holman. Quelle: epochtimes.com

Brandon Holman unterrichtet Naturwissenschaften in der achten Klasse in Henderson. Ursprünglich hatte er nicht vor, eigene Videos zu erstellen, sondern nur die von anderen Leuten zu sehen. Zu diesem Zweck erstellte Brandon ein Konto im sozialen Netzwerk TikTok.

Seine Pläne änderten sich jedoch bald, als einer seiner Schüler ihn herausforderte und der Lehrer nicht anders konnte, als ihn zu nehmen.

"Einer meiner Studenten sagte, er könne am Wochenende mehr Abonnenten bekommen als ich, also beschloss ich, mein erstes Video zu machen", so Brandon.

Beliebte Nachrichten jetzt

Insgesamt 14 Kinder: Wie die berühmteste Mutter von Achtlingen lebt

Der "defekte" Welpe wurde vom Züchter ausgesetzt, aber er hat liebevolle Besitzer gefunden und verdient mit seinem Aussehen gutes Geld

Experten sagen, wie man Hunden beibringt, kein Futter vom Boden aufzuheben: Details

Ein Hund hat noch nie eine gute Behandlung gesehen: als ein Mann ihn rettete, konnte er seine Freude nicht zurückhalten

Und er hat diese Wette gewonnen! Der Mann bekam innerhalb von 24 Stunden fast 50.000 Abonnenten für sein erstes Video. Dies inspirierte den Lehrer, und er fuhr fort, Videos zu veröffentlichen.

Im nächsten Video erzählte Brandon den Benutzern, warum er einen Schüler während des Unterrichts schlafen ließ. Das Video erreichte sofort über 5 Millionen Aufrufe.

"Ich habe diesen Moment geteilt, weil die Leute oft nicht erkennen, dass Studenten, selbst in der High School, eng mit ihrer Familie und ihrem Zuhause verbunden sind", erklärte Brandon.

Der Lehrer bemerkte, dass der Junge sehr aufgeregt zur Schule kam. Brandon ging nicht näher auf die Gründe für seine schlechte Laune ein, aber ein anderer Schüler erklärte ihm die Situation. Er berichtete, dass der Großvater des Jungen in der Nacht gestorben sei.

Brandon nahm dann ein Post-It, schrieb sein Beileid darauf und legte es auf den Schreibtisch des Kindes, damit es niemand bemerken würde.

"Mein Beileid für Ihren Verlust, ich bete für Sie. Sie haben bereits eine 100 in diesem Test, machen Sie sich keine Gedanken darüber, bestehen Sie einfach und das war's."

"Manchmal ist das Beste, was ein Lehrer für einen Schüler tun kann, ihn reinkommen, sich hinlegen und einschlafen zu lassen", erklärte er sein Vorgehen.

@bcholeman

This is for all the teachers and students out there. Life can hit hard, and we all need some grace. #teacher #middleschool #fyp #foryou #studyhacks

♬ original sound - vision wise

Der Mann wollte das Video nach der Veröffentlichung fast sofort wieder löschen, weil er die Tragödie des Schülers nicht dazu nutzen wollte, um Views oder Likes zu gewinnen. Dennoch entschied er sich, es zu behalten, und ist froh darüber. Brandon sagte, dass seine kleine Geste in dem Video den Kindern mehr beibringt als jede Aufgabe.

"Es lehrt die Schulkinder über das Leben und was es bedeutet, ein freundlicher und liebevoller Mensch zu sein."

Die Videos haben Brandon populär gemacht, aber er bleibt ein bescheidener Lehrer.

"Ich halte mich nicht für einen großen Lehrer. Ich arbeite mit erstaunlichen Menschen zusammen und wende mich oft an sie, wenn ich Hilfe brauche. Ich habe einfach eine Gelegenheit gesehen, einem sich abmühenden Schüler zu helfen, und ich habe es getan... Unterrichten ist nicht nur mein Job und mein Beruf. Es ist meine Berufung."

Quelle: epochtimes.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Frau adoptiert ein Kind, das von allen verlassen wurde: wie sich sein Leben in der neuen Familie verändert hat