Freiwillige Helfer des RSPCA in Essex (Vereinigtes Königreich) haben im Frühjahr eine trächtige Hündin von der Straße gerettet und sie Elsa genannt. Das Tier stand kurz vor der Geburt, und die Mitarbeiter des Tierheims fanden ein Zuhause für das Tier und warteten. Und Anfang März wurde die Hündin Mutter.

Elsa und ihre Welpen. Quelle: zen.yandex.com

"Wir wussten, dass Elsa mindestens sechs Babys erwartete, aber es wurden 13 geboren! - sagen die Freiwilligen. Das hatte niemand erwartet. Aber die Hündin selbst hat sich schnell an ihre neue Rolle gewöhnt und hat sofort angefangen, sich um die Kleinen zu kümmern.

Welpen. Quelle: zen.yandex.com

"Elsa ist eine sehr aufmerksame Mutter. Sie hat großartige Arbeit geleistet, und wir freuen uns, dass alle 13 Welpen jeden Tag wachsen und an Kraft gewinnen", so das Tierheim.

Beliebte Nachrichten jetzt

Sie hat nie geheiratet: Das Geheimnis der Einsamkeit von Mireille Mathieu

Natürliche Ähnlichkeit: 28-jähriger Mann wird ständig mit Michael Jackson verwechselt

Die größte Tür der Welt ist 1000 Jahre alt: Trotz ihrer Größe kann sie nur eine Person öffnen

Nicht wie im Film: Wie das Schicksal der echten Rose Dawson aus Titanic war, Details

Welpen. Quelle: zen.yandex.com

Die Hündin macht sich gut als Mutter, aber Freiwillige helfen ihr ein wenig. Sie sagen, dass nicht alle Welpen genug Platz an Elsas Brust haben, so dass sie die Welpen mit der Flasche füttern.

Quelle: zen.yandex.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein älterer Mann fand in einem Katzenheim den Sinn des Lebens und einen Ort der Entspannung