Kayla Tracy ist professionelle Fotografin und stolz darauf, dass das Schicksal ihr erlaubt, die Zeit anzuhalten. Große Worte, hinter denen ebenso große Taten stehen, und das ist in letzter Zeit mit ihrer Familie geschehen.

Jean Roper, Kaylas Urgroßmutter, wurde im Alter von 92 Jahren mit einer natürlichen und traurigen Diagnose konfrontiert, und die Ärzte gaben ihr nur noch wenige Wochen zu leben. Doch zur gleichen Zeit erhielt die Familie eine andere Nachricht und die Dinge nahmen eine ganz andere Wendung.

Jean Roper und ihre  Ururenkelin. Quelle: neinteresnogo.com

Die ältere Jean konnte kaum noch aus dem Bett aufstehen und nahm die Worte des Arztes als selbstverständlich hin. Doch dann gab ihre Urenkelin, Kaylas Schwester, der Familie ihre lang erwartete Schwangerschaft bekannt. Und Jean wollte unbedingt noch ein wenig länger leben, um ihre Ururenkelin zu sehen.

Jean Roper und ihre Ururenkelin. Quelle: neinteresnogo.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Giraffenfrauen: Warum die alte Tradition im Stamm der Padaung immer noch gepflegt wird

Über einen Meter Widerristhöhe: Ein Wolf, doppelt so groß wie ein normaler Wolf, kam vor dem Fahrer auf die Straße

"Es waren wunderschöne 22 Jahre": Warum der Schauspieler Colin Firth die Frau verließ, um die er so lange warb, Details

Yves Montands erstgeborener Sohn wurde geboren, als er 67 war: Wie das Schicksal seines einzigen Sohnes war

Niemand verstand, wie sie die 36 Wochen überstanden hatte, aber die Fotos sind ein klarer Beweis dafür, dass Oma ihren Traum verwirklicht hatte.

Jean, ihr Mann und ihre Ururenkelin. Quelle: neinteresnogo.com

Und am nächsten Morgen war die Familie überrascht, Jean beim Frühstückmachen zu sehen, und sie sah überhaupt nicht abgemagert und altersschwach aus, wie sie es die ganzen Tage über gewesen war. Die Oma erkundigte sich bei ihrer Urenkelin, welcher Tag es war, und begann mit den Vorbereitungen, da ihr 75. Hochzeitstag näher rückte.

Jean und ihr Mann. Quelle: neinteresnogo.com

Mit ihren 92 Jahren hatte die Frau neuen Lebensdrang, wollte schön sein und strahlende Bilder vom großen Tag bekommen.

Jean und ihr Mann. Quelle: neinteresnogo.com

Kayla Tracy ist froh, dass sie die Gelegenheit hatte, das allumfassende Wunder der Liebe mit eigenen Augen zu sehen und festzuhalten.

Jean und ihr Mann. Quelle: neinteresnogo.com

Ihre Urgroßeltern lieben sich nach wie vor und freuen sich über ihre große, wachsende Familie, auch wenn sie schon etwas älter sind.

Quelle: neinteresnogo.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Schwestern, die in der Kindheit getrennt wurden, kommen 55 Jahre später wieder zusammen