In einem Forum erzählte eine Frau ihre Geschichte.

"Mein Name ist Milana. Ich bin jetzt 45 Jahre alt. Vor 5 Jahren haben wir uns von meinem Mann getrennt. Wir hatten in unserer Ehe zwei wunderschöne Kinder, einen Jungen und ein Mädchen.

45-jährige Frau wurde schwanger. Quelle: clubbeautiful.com

Der Sohn lebt mit seiner Geliebten zusammen und die Tochter ist verheiratet. Ich bin meistens allein. Zwar kommen die Kinder manchmal zu mir, aber das reicht nicht aus, um sich nicht einsam zu fühlen.

Ich lernte einen Mann kennen und wir begannen zu kommunizieren. Vor kurzem habe ich erfahren, dass ich ein Kind von ihm erwarte. Aber ich habe seit einem Monat nicht mehr mit ihm gesprochen. Ich glaube nicht, dass er ein Baby will.

Beliebte Nachrichten jetzt

Giraffenfrauen: Warum die alte Tradition im Stamm der Padaung immer noch gepflegt wird

24 Jahre Altersunterschied und eine verbotene Schulaffäre: Die Liebesgeschichte von Emmanuel Macron und der Millionärin Brigitte Tronnier

Die ersten siamesischen Zwillinge der Welt waren verheiratet und hatten mehr als 20 Kinder: Geschichte der Brüder

Keine besondere Pflege: Ein Mann hat einen Garten in einer Flasche gezüchtet, indem er sie einmal in fünfzig Jahren gegossen hat

Ich weiß nicht, ob ich das Baby bekommen soll oder nicht. Einerseits weiß und verstehe ich, dass es eine sehr ernste Angelegenheit ist, in diesem Alter ein Baby zu bekommen. Aber auf der anderen Seite fühle ich mich so einsam, dass ich gerne wieder Mutter sein und mein Leben mit schönen Momenten füllen würde.

Tochter riet der Mutter, das Baby aufzugeben. Quelle: clubbeautiful.com

Nach reiflicher Überlegung rief ich meine Tochter an, erzählte ihr alles und bat sie um Rat. Meine Tochter riet mir, das Baby aufzugeben. Mir ist klar, dass sie recht hat und ich abtreiben werde.

Möge mein Baby mir verzeihen...".

Quelle: clubbeautiful.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Ich entscheide selbst, wie ich mich kleide": Mutter brachte ihren Sohn zur Schule und geriet wegen ihrer Outfits in einen Skandal