Maggie wurde von ihren früheren Besitzern zur Aufzucht von Welpen verwendet, aber sie wollten sie später loswerden und gaben sie in ein Tierheim. Dort war sie sehr traurig, die ganze Zeit schlaff.

Mary McCraw und ihr Mann Mark hatten kürzlich ihren Hund verloren. Nach einem Monat beschlossen sie, die Tiere aus dem Tierheim kennenzulernen, und trafen dort auf Maggie. Das Paar war von ihrer Geschichte so berührt, dass sie beschlossen, sich zu treffen und sie kennenzulernen.

Mark, Mary und Hündin Maggie. Quelle: pets.mail.com

"Ich beugte mich vor, um sie nicht zu erschrecken - und nach ein paar Augenblicken kam sie zu mir gerannt, um mich zu umarmen. Ich wusste sofort, dass sie uns mochte. Wir mochten sie auch", gibt Mark zu.

Maggie umarmt Mark. Quelle: pets.mail.com

Beliebte Nachrichten jetzt

1911 verschwand ein Zug spurlos in einem Tunnel: Mehr als ein Jahrhundert später wurde bekannt, wo, Details

"Das Dornröschen von Tourville": Die Geschichte eines Mädchens, das als Kind einschlief und 10 Jahre später als Erwachsene wieder aufwachte

Gebar 69 Kinder und verließ ihren Mann: Wer war die kinderreichste Frau

Liebe zum Leben: Siamesische Schwestern an der Hüfte verbunden, aber sie lachen und tanzen wie normale Mädchen

Die Leute haben nicht gezögert, die Hündin aufzunehmen. "Maggie bringt jedem, den sie trifft, Freude und macht unser Leben immer besser", sagt Mary.

@pittiesfromheaven

This was Demi (now Maggie) meeting her new dad for the very first time. It's like they had known each other for years ❤️😍 this is why we foster. This is the moment a neglected dog becomes part of a family #pitbullsoftiktok #rescuedogsoftiktok #fosterpuppiesoftiktok #adoptdontshop #loveatfirstsight

♬ It Had To Be You - Frank Sinatra

Quelle: pets.mail.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein einsamer alter Mann, über den seine Familie vergaß, dachte nicht einmal daran, dass ein Hund sein Leben verändern konnte