Vor einigen Jahren tauchten am Ufer des Charles River in Boston immer wieder Schwanenfamilien auf. Und im letzten Frühjahr hat einer von ihnen sogar ein Nest gebaut, um zu brüten.

Die Einheimischen waren begeistert von den Vögeln und versammelten sich häufig an diesem Teil des Ufers, um die Familie zu beobachten. Anfang Mai wurden neun Eier im Nest gesichtet, und zehn Tage später schlüpften die Küken.

Schwan und Küken. Quelle: novochag.com

Die Schwanenfamilie ist zu einem lokalen Wahrzeichen geworden. Alle wollten die Babys sehen und sehen, wie die Schwäne sich um die Jungen kümmern.

Die Eltern teilten sich die Aufgaben zu gleichen Teilen. Während der eine die Küken mit seinem Körper warm hielt und sie vor möglichen Feinden schützte, holte der andere Nahrung aus dem Fluss. Dann tauschen die Vögel die Plätze.

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Frau hat eine kleine Küche ohne Hilfe eines Designers stilvoll eingerichtet: Sie wählte eine passende Farbe und einen richtigen Tisch

Eine fruchtbare Mutter: Wie eine Frau im Alter von 42 Jahren gleich elf Kinder auf einmal zur Welt brachte

Lebt in 200 Metern Tiefe und wiegt 200 Kilogramm: Was über den am wenigsten untersuchten Hai bekannt ist

Einmal und für immer: Adriano Celentano und die schöne Claudia Mori feiern ihren Hochzeitstag

Schwanenfamilie. Quelle: novochag.com

Doch schon bald wurde der Schwanenvater allein gelassen, da die Mutter plötzlich krank wurde und starb.

Der Tod der jungen Mutter hat viele Anwohner erschüttert, die sich mit den Schwänen verbunden fühlten und ihr Leben beobachteten. Am schlimmsten war es für den Schwanenvater, denn diese edlen Vögel sind dafür bekannt, sich ein Leben lang zu paaren.

Er trauerte über den Verlust, konnte aber nicht lange trauern - das Leben von sieben Küken hing von ihm ab.

Küken. Quelle: novochag.com

Jetzt zieht der männliche Schwan seine Küken allein auf. Den Anwohnern zufolge gibt er sich sehr viel Mühe. Besucher der Uferpromenade sehen ihn oft mit Küken auf dem Rücken den Fluss hinunterschwimmen. Tagsüber bringt der stolze Elternteil ihnen das Schwimmen und die Nahrungsbeschaffung bei, und nachts wärmt er sie im Nest mit seinem Körper.

Schwanenvater kümmert sich um seine Küken. Quelle: novochag.com

Der Vater verhält sich sehr geduldig, schwimmt langsam im gleichen Rhythmus wie die Küken und achtet sorgfältig auf deren Sicherheit.

Dank seiner Bemühungen haben die sieben Schwäne gute Chancen, erwachsen zu werden und mit ihren Paaren in den Charles River zurückzukehren, um die Population dieser wunderschönen Vögel zu stärken.

Quelle: novochag.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Känguru-Baby fand sich allein in der Wüste wieder, aber ein vorbeifahrender Motorradfahrer ließ das Baby nicht allein