Manchmal mögen wir etwas nicht schätzen, aber die Zeit vergeht und wir erkennen, dass wir falsch lagen. Genau das ist einer schwangeren Frau passiert, die von ihrer Schwester einen schwarzen Labrador zum Geburtstag geschenkt bekam.

Schwarzer Labrador. Quelle: neskychno.com

Die Frau bedankte sich natürlich bei dem Verwandten, aber das Geschenk kam nicht an. "Was soll ich mit diesem Hund machen, wozu brauche ich ihn, wenn das Baby bald kommt?" - dachte die Frau, aber sie behielt den Hund trotzdem.

Die Zeit verging, und ein kleines Mädchen wurde geboren, das anfing, ihrer Mutter viel Zeit und Energie abzunehmen. Aber das, wovor die Frau Angst hatte, ist nicht eingetreten.

Der Hund kam nicht in die Quere und verlangte nicht viel Aufmerksamkeit, und sogar umgekehrt half er der jungen Mutter, auf das Baby aufzupassen und wurde ein echter Freund für das heranwachsende Mädchen.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Es waren wunderschöne 22 Jahre": Warum der Schauspieler Colin Firth die Frau verließ, um die er so lange warb, Details

"Meine Schwester hat mir ihr Leben geschenkt": Wie das Leben der Gibbons-Zwillinge verlief

Keine besondere Pflege: Ein Mann hat einen Garten in einer Flasche gezüchtet, indem er sie einmal in fünfzig Jahren gegossen hat

Wie die 14-jährige Tochter der ältesten Mutter der Welt aussieht, die mit 66 Jahren ein Kind bekommt

2007. Unzertrennliche Freunde

Unzertrennliche Freunde. Quelle: neskychno.com

2009. Gemeinsam Zeichentrickfilme gucken

Gemeinsame Unterhaltungen. Quelle: neskychno.com

2010. Der lange Weg

Zusammen auf dem Weg. Quelle: neskychno.com

2011. Das Mädchen kann sich ein Leben ohne ihren geliebten Hund einfach nicht vorstellen

Grenzlose Liebe. Quelle: neskychno.com

2012. Jeden Tag wird ihre Freundschaft stärker

Jeden Tag wird ihre Freundschaft stärker. Quelle: neskychno.com

2013. Der erste Schultag mit Unterstützung des treuesten Freundes

Der erste Schultag mit Unterstützung des treuesten Freundes. Quelle: neskychno.com

2014. Der Hund begann langsam aufzugeben, die Zeit forderte ihren Tribut

Der Hund begann langsam aufzugeben. Quelle: neskychno.com

2016. Prinzessin auf einer Kinderparty

Prinzessin auf einer Kinderparty. Quelle: neskychno.com

2017. Der Hund hatte seine erste Operation, um einen Tumor zu entfernen, alle waren besorgt und weinten.

Hund nach der ersten Operation. Quelle: neskychno.com

Heute trennen sich die Mädchen nicht mehr von dem Hund, der schon lange ein fester Bestandteil ihrer Familie ist, und hoffen, dass er so lange wie möglich bei ihnen bleiben wird!

Quelle: neskychno.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Mit einem Gewicht von 71 Gramm geboren: Wie ein Welpe aussieht, der die Größe einer Bohnendose hat