Dieser kleine Kerl heißt Tim und ist der kleinste Welpe Großbritanniens, nicht größer als eine Dose Bohnen.

Als er geboren wurde, wog er nicht mehr als 71 Gramm, er atmete nicht und musste mit einem Handtuch geschlagen werden, um seine Lungen in Gang zu bringen, indem man seinen noch zarten Körper massierte.

Der kleine Yorkshire-Terrier musste jede zwei Stunden fressen, um zu überleben und stärker zu werden.

Tim ist der kleinste Welpe Großbritanniens. Quelle: vinegred.com

"Es war schrecklich und anstrengend, und ich war ständig in Sorge, weil er an Dehydrierung hätte sterben können, wenn ich ihn nicht gefüttert hätte", sagt Besitzerin Andrea. - Nachdem ich ihn gefüttert hatte, musste ich ihn anblasen und dann seinen Bauch reiben, damit er auf die Toilette gehen konnte".

Beliebte Nachrichten jetzt

"Es waren wunderschöne 22 Jahre": Warum der Schauspieler Colin Firth die Frau verließ, um die er so lange warb, Details

40 Jahre später: Wie die Schauspieler "Der blauen Lagune" heute leben

Seltener Charme und Attraktivität: Hollywood-Star Whoopi Goldberg hat keine Augenbrauen, aber niemand hat es je bemerkt

Eine Frau lebte 35 Jahre lang mit ihrem Mann zusammen und hatte keine Ahnung, wer er wirklich war

Sie sagt, dass die Pflege eines ungesunden Welpen viel schwieriger war als die ihrer drei Kinder, da es schwierig war, zu wissen, was er wirklich brauchte.

Andrea und Tim. Quelle: vinegred.com

"Wir hatten keine Ahnung, dass Tim es schaffen würde, aber er ist noch da. Es geht ihm wirklich besser, und er hat sogar täglich zugenommen. Er ist ein sehr energiegeladener kleiner Hund und viel mutiger als die anderen."

Tim. Quelle: vinegred.com

Wenn er nicht gerade auf dem Schoß seiner Besitzer schläft, kann man ihn in einem der Fish & Chips-Läden in Bolton antreffen, die sich in Familienbesitz befinden und in die Andrea den Hund mitnimmt, damit er immer beaufsichtigt wird.

"Die Kunden lieben ihn und wollen ihn immer sofort sehen, wenn sie den Laden betreten, und alle wollen ihn mit nach Hause nehmen", sagt sie.

Tim. Quelle: vinegred.com

Tim wiegt zur Zeit 255 Gramm, während seine Geschwister in Gewicht und Größe noch weit überlegen sind.

"Wir hängen alle sehr an ihm... wir lieben ihn sehr", sagt Andrea. - Wir müssen unser Bestes tun, um ihm eine Überlebenschance zu geben, für ihn zu kämpfen und ihn jeden Tag wachsen und sich entwickeln zu sehen."

Quelle: vinegred.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Alles Gute kommt zurück: Wie ein Tierheimhund seinem kleinen Freund half, sich zu erholen