Eine Grinsekatze wurde vor mehr als 20 Jahren von ihren Besitzern verloren. Sie lebte nur zwei Jahre lang (1999-2001) bei ihnen in einem Privathaus in Nantwich, aber während dieser Zeit entfernte sie sich nie weit von ihrem Zuhause und war ein braves kleines Mädchen.

Im Jahr 2001 verschwand die Katze jedoch unerwartet. Die Besitzerin, Christine Ball, hat alles in ihrer Macht Stehende getan, um sie zu finden, aber sie hat es nie geschafft.

Im Jahr 2021 wurde die Katze unweit des Hauses von Christine Ball in einem erschöpften Zustand aufgefunden. Seit ihrem mysteriösen Verschwinden waren 20 Jahre vergangen.

Katze Phoebe. Quelle: zen.yandex.com

Die Katze wurde zum Tierarzt gebracht, wo ein Chip sie als Phoebe identifizierte, dieselbe Katze, die seit Jahren vermisst wurde.

Beliebte Nachrichten jetzt

Natürliche Ähnlichkeit: 28-jähriger Mann wird ständig mit Michael Jackson verwechselt

Die ersten siamesischen Zwillinge der Welt waren verheiratet und hatten mehr als 20 Kinder: Geschichte der Brüder

17 Babys auf einmal: Eine Frau hat 29 Stunden lang geboren und damit einen Rekord aufgestellt

Hatte einen alten Milliardär für Geld geheiratet und er hat sie nicht in sein Testament aufgenommen: Die Geschichte von Anna Nicole Smith

Die Besitzer waren sehr glücklich über ihren unerwarteten Fund, aber leider nicht lange. Die Katze war erst seit zwei Tagen zu Hause, bevor sie verschwand.

Ihre Besitzerin glaubt, dass Phoebe einen weiten Weg zurückgelegt hat, um ihre letzten Momente mit denen zu verbringen, die sie gerettet haben. Und wenn das der Fall ist, dann hat das Haustier tatsächlich Erfolg gehabt, es hat seine Aufgabe erfüllt.

Natürlich ist die Geschichte traurig und tragisch. Phoebe hingegen hat für Katzenverhältnisse ein sehr langes Leben hinter sich. Alles, was wir über Phoebes Leben sagen können, ist, dass sie es nicht auf der Straße verbracht hat, wo Tiere nicht so lange leben, sondern in einem Zuhause und wahrscheinlich bei anderen Besitzern.

Katze Phoebe. Quelle: zen.yandex.com

Als die Tierärzte sie wegen eines Chips untersuchten, fanden sie keine schwerwiegenden Missbildungen - nur solche, die Katzen in einem so fortgeschrittenen Alter haben sollten". Das bedeutet, dass sie gut versorgt wurde.

Quelle: zen.yandex.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine Frau rettete eine Schlange, die in einem Fenster steckte, und wurde ihre beste Freundin