Eine rührende Geschichte ereignete sich in Brasilien. Ein streunender Hund tauchte am Eingang eines Buchladens auf. Er rollte sich zusammen und verbrachte den größten Teil des Tages dort.

Streunender Hund. Quelle: pulse.mail.com

Der Hund war freundlich und hat niemanden belästigt, so dass das Management ihn nicht verjagte, aber auch nicht versuchte, ihm in irgendeiner Weise zu helfen.

Doch eines Tages beschloss der Hund, die Situation zu ändern. Er ging ins Innere des Ladens und blieb neben einem Bücherregal stehen. Dann nahm der Hund eines der Bücher zwischen die Zähne und machte sich auf den Weg zum Ausgang.

Ein Kunde sah das lustige Bild und nahm dem Hund das Buch weg. Es handelte sich um ein Buch mit dem symbolträchtigen Titel "Waisentage".

Beliebte Nachrichten jetzt

Sie sind verheiratet und haben Kinder: Die Geschichte eines Geschwisterpaares, das die Legalisierung seines Bündnisses fordert

Der Hype um Deva Cassel: Wofür die älteste Tochter von Monica Bellucci und Vincent Cassel berühmt geworden ist, Details

40 Jahre später: Wie die Schauspieler "Der blauen Lagune" heute leben

Erfolgreiches 92-jähriges Model Daphne Selfe: Wenn das Alter kein Hindernis für eine Karriere ist

Offensichtlich war der Hund von dem Buch gelangweilt und beschloss, über ähnliche Situationen zu lesen!

Ein Video des Geschehens wurde von Überwachungskameras aufgezeichnet. Ein Mitarbeiter postete das Video auf Facebook und es löste eine ungewöhnliche Resonanz bei ungleichgültigen Nutzern aus.

Freiwillige nahmen den Hund mit. Quelle: pulse.mail.com

Der Hund wurde entdeckt, und ein paar Tage später kam eine Gruppe von Freiwilligen und nahm den streunenden, aber klugen Hund mit, um ihn in ein Heim zu bringen.

Der unternehmungslustige Streuner wurde gebadet und gefüttert. Er ist jetzt völlig sicher und nicht mehr in Gefahr, auf der Straße zu leben.

Hund wurde gebadet und gefüttert. Quelle: pulse.mail.com

Nachdem der Hund vollständig geimpft worden ist, wird er zu seiner Adoptivfamilie gebracht. Und es gab keinen Mangel an Leuten, die den abenteuerlustigen Hund aufnehmen wollten!

Hund. Quelle: pulse.mail.com

Quelle: pulse.mail.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Kätzchen mit Entwicklungsbesonderheiten quietschte laut und suchte nach seiner Mutter