Anfang des Jahres wurde in einem ländlichen Tierheim in Tennessee eine trächtige Katze gemeldet, die gerettet werden musste. Das Heim hatte nicht genug Geld, um sie zu versorgen, und bat daher um Hilfe.

"Wir wissen nicht, ob sie ein Streuner war, aber den Mitarbeitern fiel auf, wie freundlich sie war, und sie wussten, dass sie gerettet werden musste", erzählten Becca und Nathan, die Pflegeschwister bei Nashville Cat Rescue sind.

Die werdende Mutter wurde sicher in Beccas und Nathans Pflegefamilie gebracht. Die prächtige Katze, die den Namen Fern trägt, hat sich schnell in ihrem gemütlichen Zuhause eingelebt.

Katze Becca und ihre Kätzchen. Quelle: zen.yandex.com

Nach zwei Wochen in der Pflegestelle brachte Fern drei gesunde Babys zur Welt und begann sofort mit ihren Aufgaben als Mutter. Die Katze schenkte den dreien ihre volle Aufmerksamkeit, mit nur kurzen Pausen zum Fressen und zur Toilette.

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine muntere Rentnerin wurde 90, aber selbst 20-Jährige beneiden sie um ihre körperlicher Verfassung

Einsames Alter: Warum die legendäre Schauspielerin Marlene Dietrich ihre letzten Tage allein verbrachte

Eine Frau lebte 35 Jahre lang mit ihrem Mann zusammen und hatte keine Ahnung, wer er wirklich war

Die jüngste Mutter: die Geschichte von Lina Medina, die im Alter von 5 Jahren Mutter wurde

Becca und Kätzchen. Quelle: zen.yandex.com

Zehn Tage später erhielt das Paar einen dringenden Anruf wegen des neugeborenen Kätzchens, das dringend die Liebe seiner Mutter brauchte. "Es war erst zwei Stunden alt, als seine leibliche Mutter es aussetzte, und es war kalt und schrie, als es zu uns kam", so das Paar.

Becca und Kätzchen. Quelle: zen.yandex.com

"In der Hoffnung, dass Ferns Mutterinstinkt über ihre eigenen Babys hinausgeht, setzten wir das kleine Neugeborene vorsichtig zu den anderen Kätzchen".

Die Katze beschnupperte den kleinen Neuankömmling. Obwohl sie anfangs etwas unsicher war, ließ sie das Baby bleiben. Als der Kleine sich aufwärmte und sich zwischen die anderen Kätzchen kuschelte, wandte sich Fern ihm zu und begann, ihn von Kopf bis Schwanz abzulecken.

Kätzchen. Quelle: zen.yandex.com

Es dauerte nicht lange, bis sich das orangefarbene Kätzchen, das Pip genannt wurde, zu seinen älteren Brüdern gesellte. Über Nacht nahm er 19 Gramm an Gewicht zu und wurde stärker.

"Pip liebt seine Brüder und entwickelt sich rasant und versucht, mit ihnen Schritt zu halten. Er öffnete schnell die Augen, lernte laufen, begann feste Nahrung zu sich zu nehmen, lernte zu ringen und zu laufen. Er weiß überhaupt nicht, dass er anders ist."

Kätzchen. Quelle: zen.yandex.com

Fern war eine sehr liebevolle und hingebungsvolle Mutter und rettete Pip das Leben, indem sie ihn aufnahm, als er nur wenige Stunden alt war. Sie hat die Nase voll von ihren Pflichten als Mutter und möchte unbedingt aus der Pflegefamilie herauskommen.

Quelle: zen.yandex.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Als sie die Freiwilligen sah, führte die Pitbull-Mutter sie an: In ihren Augen lag ein Appell, ihre Kinder zu retten