Eine Südkalifornierin sah kürzlich zwei kleine Kätzchen in der Nähe ihres Hauses. Die Kätzchen waren ganz allein, und ihre Mutter war schon lange nicht mehr zurückgekehrt. Eines der Kätzchen wies eine Entwicklungsstörung auf, mit stark deformierten Vorderbeinen.

Kätzchen Toast und Waffle. Quelle: petpop.cc

Die Frau wandte sich an Wrenn Rescues, die sofort auf das Hilfegesuch reagierten. Die Kätzchen waren sehr hungrig und durchgefroren - offenbar hatte ihre Mutter sie ausgesetzt und konnte sich nicht mehr um sie kümmern. Freiwillige Helfer kümmerten sich um die Kätzchen, fütterten sie und gaben sie an das Tierheim ab.

Kätzchen Toast und Waffle. Quelle: petpop.cc

Die Babys waren noch schwach und wurden in einen speziellen Inkubator gelegt, um ihre Körpertemperatur zu regulieren.

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Frau trug fünf Jahre lang schwere Ringe um ihren Hals, um ihn zu strecken: Wie sie jetzt aussieht

"Liebeskind": Wie das Baby eines der schönsten Paare der Welt aussieht

"Es waren wunderschöne 22 Jahre": Warum der Schauspieler Colin Firth die Frau verließ, um die er so lange warb, Details

Sie ertrug alles um ihrer Kinder willen: Die Geschichte von Mary Ann Bevan, deren Aussehen durch Krankheit stark verändert wurde

Die Pflegeperson kümmerte sich stündlich um sie, gab ihnen Pipetten und kümmerte sich besonders um den Kleinen mit den deformierten Pfoten, genannt Waffle.

Kätzchen Waffle. Quelle: petpop.cc

Trotz seiner Entwicklungsbesonderheiten nahm Waffle aktiv zu, interessierte sich für alles um ihn herum, spielte und kuschelte mit seinem Bruder und unterstützte ihn. Sie kamen sich sehr nahe und wichen einander nicht mehr von der Seite.

Kätzchen Toast und Waffle. Quelle: petpop.cc

Waffle hat ohne Probleme laufen, rennen und spielen gelernt - er benutzt seine drei kräftigen Pfoten, auf die er sich beim Laufen stützt. Er fing an, sein Gleichgewicht ruhig zu halten, und bewegte sich viel sicherer.

Kätzchen Waffle. Quelle: petpop.cc

Als die Kätzchen stärker und älter wurden, begannen sie, ein Zuhause für sie zu suchen. Der Vormund wollte sie unbedingt zusammen weggeben - und zum Glück hat es nicht lange gedauert. Bald nahm eine freundliche Frau sie auf und sie leben nun bei ihr.

Quelle: petpop.cc

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine Frau kaufte ein Haus und fand darin einen Zettel mit der Bitte um Hilfe für einen alten Straßenkater, der in der Nähe lebte