Vor ein paar Monaten fuhr Nicole Toney mit ihrem Auto auf eine Brücke. Das Wetter war nicht gerade förderlich für Wanderungen, vor allem bei starkem Verkehr.

Die Frau fuhr mit der Geschwindigkeit des Verkehrs über die Brücke. Plötzlich bemerkte sie ein geschrumpftes, flauschiges Kätzchen, das auf dem Bordstein lag.

Frau bemerkte ein Kätzchen auf der Brücke. Quelle: ilike.pet

Nicole folgte der Brücke, wartete auf die Abzweigung, drehte um und folgte demselben Abschnitt mit langsamer Geschwindigkeit.

Das Kätzchen war nirgendwo hingegangen. Es sah aus, als würde das Tier um sein Leben kämpfen. Nicole hielt den Wagen an und trat hinaus in den Wind. Überraschenderweise ließ sich das Kätzchen abholen und hatte nichts dagegen, als sie ins Auto gebracht wurde. Sie hatte das Gefühl, dass ihr geholfen werden sollte.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Ich verurteile die Eltern nicht": Mutter von acht Kindern gibt schwachen Babys, die von allen verlassen wurden, eine Chance

25-jährige Mutter ernährte ihr Kind nur einmal am Tag, weil sie eine Diät hielt

"Meine Tochter hat mir meinen Geburtstag 'genommen'. Ich habe ihn seit 23 Jahren nicht mehr gefeiert"

Einen Monat nach der Geburt ihres Sohnes erfährt die Mutter, dass es ein Mädchen ist, Details

@nicoletoney

When I say I was so scared I almost puked….

♬ original sound - Nicole Toney

Die Katze wurde erfolgreich nach Hause gebracht. Sie wurde auf den Namen Ducky getauft.

Ducky hat sich schnell in ihrem neuen Zuhause eingelebt und sogar Freundschaft mit anderen Katzen und Hunden geschlossen.

Ducky ist jetzt sicher und geborgen. Sie ist glücklich und wird geliebt, und das ist alles, was zählt.

Quelle: ilike.pet

Das könnte Sie auch interessieren:

Das Kätzchen saß mitten auf der Straße und wartete auf die richtige Person, die es abholte