Eine US-Amerikanerin namens Katie ging die Straße entlang und sah eine streunende Katze inmitten der Streu sitzen. Als die Frau sich der Katze näherte, ging sie freundlich auf sie zu - und die Frau sah sofort ihren runden Bauch. Die trächtige Katze war sehr hungrig und suchte nach Futter.

Streunende trächtige Katze. Quelle: petpop.cc

Sie war sehr freundlich und anhänglich, obwohl sie auf der Straße lebte - sie begann sofort, die Frau um Zuneigung zu bitten. In der Zwischenzeit kontaktierte Cathy die Retter von Stray Cat Relief, die sich um sie kümmerten.

Katze wurde Priscilla genannt. Quelle: petpop.cc

Das Tierheim taufte die Katze auf den Namen Priscilla und begann, sich um sie zu kümmern. Sie fanden sofort eine Unterkunft für sie und sie lebte sich schnell ein. Zum ersten Mal seit langer Zeit aß sie ein herzhaftes Abendessen und schlief im Warmen, worüber sie sehr froh und dankbar war.

Beliebte Nachrichten jetzt

Tag des Abschieds: Alain Delon verabschiedet sich vom Leben, Details

Unzertrennlich bei Tag und bei Nacht: Eine Hündin ist eine fürsorgliche Mutter für kleine Opossums geworden

"Ich habe heimlich ein kleines Mädchen auf der Entbindungsstation adoptiert: Meine neugeborene Marie wurde als der zweite Zwilling registriert"

"Meine Tochter hat mir meinen Geburtstag 'genommen'. Ich habe ihn seit 23 Jahren nicht mehr gefeiert"

Schon am nächsten Tag begann die Katze, sich seltsam zu verhalten und fraß kaum noch. Ihr Vormund machte sich Sorgen um sie, aber nach einer Weile wurde klar, dass Priscilla ein Kind bekam. Zuerst brachte sie zwei Kätzchen zur Welt, dann vier weitere. Alle Babies waren gesund und niedlich.

Priscilla und ihre Kätzchen. Quelle: petpop.cc

Priscilla erwies sich von Anfang an als eine sehr fürsorgliche und verantwortungsbewusste Mutter - sie war immer bei den Kätzchen und vergaß sogar manchmal zu fressen.

Die Betreuerin musste das Essen direkt neben sie stellen, damit die vielbeschäftigte Mutter sich auch selbst versorgen konnte. Ihre Kätzchen wuchsen aktiv und stark auf, und Priscilla selbst war glücklich.

Priscilla und ihre Kätzchen. Quelle: petpop.cc

Die Betreuerin hilft Mama mit den Kätzchen, und jedes Mal, wenn sie sie wiegt, beobachtet Priscilla den Vorgang genau. Jetzt, da die Kätzchen etwas älter geworden sind, lenkt sich die Mama regelmäßig von ihren mütterlichen Pflichten ab und geht zu den Wächtern, um nach Zuneigung zu fragen.

Kätzchen. Quelle: petpop.cc

Wenn die Kätzchen alt genug sind, werden sie und ihre Mama ein dauerhaftes Zuhause finden. Vielen Dank an die nette Frau, die Priscilla nicht auf der Straße gelassen hat!

Quelle: petpop.cc

Das könnte Sie auch interessieren:

Es war schwer, in einem streunenden Hund einen Schäferhund zu erkennen, aber sobald er im Tierheim war, wurde er zu einem echten Schönling